Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Probleme nach Festplattentausch, beschädigte Bilddatein

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,

nach einer Datensicherung nach Festplattenaustausch (MacBook) (diese hatte sich verabschiedet, der Händler hat ne neue eingesetzt) sind 90% meiner Bilder weg bzw. ich kann sie nicht mehr öffnen. Die Meldung lautet, dass sie eventuell beschädigt sind. Kann man diese irgendwie wiederholen? (Auf nem anderen Rechner öffnen geht nicht) Im Gegensatz zu anderen Datein, die nach dem Festplattenabsturz wirklich weg sind, sind diese ja immerhin noch halbwegs da.

Bei dieser Aktion sind auch alle Bilder von iphoto weg. Wenn ich iphoto öffne, dann erscheint während des Öffnens unten in der Leiste 99Bilder (es waren ca. 500). Wenn iphoto offen ist, ist kein Bild da....
Auch bei itunes sind einige wenige Sachen nicht mehr da.

Anderes Problem: meine Internetverbindung von Airport zu Speedport bricht immer wieder ab. Manchmal nach einigen Minuten, Manchmal nach ein paar Stunden. Netzwerkdiagnose erkennt kein Problem. Was tun? Ich trenne dann immer die Verbindung und wähle mich neu ein.

Noch ein Problem: kann mir kein Mail einrichten, der Rechner erkennt mein Passwort nicht an. Hab aber immer nur dasselbe (habe den Rechner von Anfang an)


Vieln Dank für alle die einen Hinweis haben und sich Gedanken machen.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Festplatte


Antworten zu Mac OS X: Probleme nach Festplattentausch, beschädigte Bilddatein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zu den Bildern;
DA bin ich nicht ganz schlau geworden aus dem Text.
hast Du die Datensicherung zurückgespielt und dann werden die Bilder nicht erkannt?
Was meinst Du mit "auf anderen Rechner sind die auch nicht zu öffnen"
Wenn die Bilder in Iphoto nicht angezeigt werden heist das noch nicht das sie weg sind, kann sein das das Indexfile kaputt ist und man die Bilder noch mal importieren müßte.
Sie sind ja als Orginal dann immer noch im Verzeichnis.

zu Mail;
was meinst Du mit Passwort nicht erkennen?
Gibst Du da das Systempasswort ein oder nimmst das Passwort das für den Mailaccount erstellt wurde?

Also, von der kaputten Festplatte (die Rechner stürzte ab und nichts passierte mehr) wurde eine Datensicherung gemacht. Diese enthielt fast alle Datein und befindet sich wieder auf dem Rechner auf einer neuen Festplatte.
Die Bilddatein und alle Dokumente aus einem bestimmten Ordner, sind rot unterlegt. Wenn ich diese öffnen will, erscheint der Hinweis, dass diese beschädigt sind oder das Format nicht erkannt wird...Ich habe den Tip bekommen die Bilder auf einen Stick zu ziehen, um die sie an einem anderen Rechner zu öffnen. Das funktioniert aber nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du die möglichkeit eventuell mir mal ein bild zu schicken das probleme macht?

mach ich gern.   


« Time Machine macht stündlich ein BackUp - wie ändere ich das?Microsoft Exchange Konto auf Entourage einrichten - Fehler »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
MacBook
Das MacBook ist das Notebook der Firma Apple. Aktuelle Version des Macbooks ist das MacBook Pro in 15 und 17 Zoll. Mit neuen Prozessoren wie dem i5 und i7 verbessert sich...

Graustufenbilder
Als Graustufenbilder bezeichnet man digitale Bilddateien. Graustufenbilder werden auch Halbtonbilder beziehungsweise 8-Bit-Bilder genannt. In Graustufenbilder muss ein Pi...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...