Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

safarie findet keine internetverbindung

hallo,

seit gestern findet mein safari keine internetverbindung mehr. firefox funtioniert zeitgleich tadelos. Nur bei sarafie geht plötzlich nichts mehr. habe das programm zurückgesetzt. findet aber trotzdem keine internetverbindung mehr. im netz finde ich auch kein update bzw. eine möglichkeit das program zu deinstallieren und wieder neu auf zu spielen. mein MAC sagt mir dies sei nicht möglich, weil mein systhem das programm benötige. ist das eine eine stasi beschneidung meiner rechte am eigenen komputer durch Appel?  ???
und hat jemand eine idee, wie ich safarie wieder zum laufen bekomme?


Antworten zu safarie findet keine internetverbindung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Mit Stasi hat das normalerweise nichts zu tun, da gibt es meist naheliegendere Ursachen.

Hast du vielleicht Safari an der internen Firewall ausgesperrt oder die Kindersicherung reingehauen? War das eine Website mit Javascript und Javascript ist abgeschaltet? Wurden Add-ons installiert, die etwas blocken sollen?
Liegt Safari in der aktuellen Version vor?
Sind anderer Programme, wie etwa Little Snitch installiert?

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stellt sich die Frage, ob Firefox wirklich alle Seiten darstellt oder nur die Startseite?
Dann könnte der Eintrag einer IP-Adresse eines alternativen DNS-Servers in den Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Das ist immer dann der Fall, wenn man z.B. Mails abrufen kann, aber der Browser keinen Seiten darstellt.

Gruß
Jürgen


« Mail Programm von Mac OS X 10.7.5.kein Intneretzugang trotz WLAN Verbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!