Problem: Neuer Ordner speichert sofort alles

Hallo,
ich habe vorhin beim "Schieben" eines Fotos in einen "Neuen Ordner" auf dem Schreibtisch etwas falsch gemacht. Weiß nur nicht was...
Folge: Seitdem ist jeder neue Ordner den ich auf dem Schreibtisch anlege sofort und automatisch mit dem gesamten Schreibtisch-Inhalt voll.
Also ich mache das normalerweise so :  > rechte Taste > neuer Ordner, und dann kommt zb. Neuer Ordner 5.

Irgendwann hatte ich mehrere "volle Ordner" produziert, und ich habe  genervt einen der neuen (vollen) Ordner in den Papierkorb geschoben, kein Problem. Dann habe ich noch ein oder zwei in den Paierkorb, auch kein Problem. Bei einem, dem letzten, waren aber dann plötzlich alle Schreibtisch-Symbole weg. Konnte das natürlich vor dem Papierkorb Entleeren rückgängig machen. Da waren sie alle wieder da.... ich verstehe nicht was da vor geht.

Was kann ich tun ? fazit: Ich kann einfach keinen leeren Ordner auf dem Schreibtisch mehr erstellen.
( In den Dokumenten funktioniert es allerdings weiterhin )

Vielen Dank für Hilfe
Frank

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hast du schon einmal neugestartet? Klingt nach einem komischen Fehler, den man so hoffentlich loswird!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Hallo, danke für die Frage.

Ja klar. Habe Neustart, aber auch ganz aus gemacht.
War eben sogar stundenlang aus.
"Gefühlsmäßig" meine ich er muß irgendeinen "Befehl" gekriegt haben (?), alles - also den gesamten Schreibtisch - in jedem neuen Ordner den man anlegt irgendwie automatisch zu speichern.

Ich bin auch noch nicht gaaaanz so fit ( jetzt minimac) wie früher mit Windows.
Zum Beispiel weiß ich nicht, wie man kontrollieren kann, wieviel Objekte sich in einem Ordner befinden ?!
Ich sag´mal: Bei Windows hat man 10 Fotos, und unter Eigenschaften steht dann u.a. 10 Objekte.
Das könnte mir zur Kontrolle ja vielleicht etwas weiterhelfen.
Hier steht immer nur 1 Objekt. ( Vermutlich der ganze Schreibtisch...??)

Gruß
Frank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ich bin vor vielen Jahren von Windows zumindest größtenteils auf den Mac umgestiegen. Bei mir wird auch immer alles ordentlich angezeigt und die Anzahl gezählt - siehe Anhang:


« Nach Update SoundTouch App von Bose: Kein Zugriff mehr auf i-Tunes Desktopkeine Kalendersynchronisierung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!