iMac zurücksetzen bzw. löschen nicht möglich

Hallo zusammen,

ich versteigere derzeit meinen iMac auf eBay & wollte nun eben über das Festplattenprogramm meinen Mac löschen. Allerdings ist dies nicht möglich, der Reiter "löschen" lässt sich nicht drücken (vgl. Bild im Anhang)

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn mir hier jemand verraten könnte was ich genau tun muss damit ich meinen Mac auf Werkseinstellungen zurücksetzen & sicher löschen kann (über CD booten funktioniert nicht, da ich weder eine CD noch ein Laufwerk zur Verfügung habe :( )

Vielen lieben Dank im Voraus,

A.N.

Antworten zu dieser Frage:

Kann mir hier denn niemand helfen? :(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Starte den Mac von deiner DVD, die dabei lag!
(wie? Siehe [iuel=http://www.computerhilfen.de/info/os-x-tastaturbefehle.html]unsere Mac Tastenkombinationen[/iurl]!)

Dann solltest du auch die Start-Festplatte formatieren können, wenn du von der Platte selber startest, geht das nicht! Du kannst dann auch gleich das System wieder neu von der DVD installieren, damit der Käufer direkt mit dem Mac arbeiten kann.

& wie starte ich meinen iMac von der CD ohne Laufwerk?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Sorry, dass der iMac kein Laufwerk hat, hab ich überlesen. Wusste gar nicht, dass der iMac jetzt auch schon ohne Laufwerk kommt...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Ok, starte den Mac neu und drücke dabei die APFEL (cmd) Taste zusammen mit der R Taste. Hab hier ein Video für dich gefunden, hoffe das hilft dir weiter!

<a href="http://www.youtube.com/v/ksqrFOF5Fh4" target="_blank" class="new_win">http://www.youtube.com/v/ksqrFOF5Fh4</a>

Hat dir diese Antwort geholfen?

wenn die recovery-partition noch da ist, klappt das , wenn der imac mal früher so installiert wurde, oder damals mit DVD ausgeliefert ist, fehlt die auch. dann hilft nur externes  laufwerk über USB oder Firewire.


« MacBook Festplatte kopierenMac OS X: Gelöschte (Papierkorb) Email wiederherstellen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!