Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Apple-ID geändert (Mac) - Alle Daten weck?

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi,

Ich habe nun nach langer Zeit die Apple-ID auch auf meinem Macbook aktualisiert - jetzt finde ich aber meine Dateien nicht mehr.

Das irritierende daran:
Der Finder findet nichts, wenn ich aber das selbe Stichwort in der Spotlight Suche eingebe, finde ich den Ordner.

Wo sind nun meine Dateien gespeichert??


Antworten zu Apple-ID geändert (Mac) - Alle Daten weck?:

Apple-ID geändert = Benutzerkonto geändert = die im vorher eingerichteten Benutzerkonto erstellten Daten gehören nicht mehr dir mit dem aktuellen Benutzerkonto.
https://www.heise.de/mac-and-i/artikel/Apple-ID-FAQ-zum-Erstellen-Wechseln-und-Loeschen-des-Benutzerkontos-3573667.html


« Mac: Ton beim Mail senden kommt nichtMacBook Festplatte kopieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

MacBook
Das MacBook ist das Notebook der Firma Apple. Aktuelle Version des Macbooks ist das MacBook Pro in 15 und 17 Zoll. Mit neuen Prozessoren wie dem i5 und i7 verbessert sich...