Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Dateien löschen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Laut mac ist meine Festplatte voll, die Dateien darauf brauche ich aber nicht mehr.Wie lösche ich diese.
Bitte um Antwort.
Anke


Antworten zu Mac OS X: Dateien löschen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo anke, du hast unten rechts den mülleiner. zieh da die Dateien rein und lösch den mülleimer dann.

ABER! Lösch keine wichtigen Systemdateien, also nur Programme und Dokumente, die du selber erstellt, kopiert oder installiert hast!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Papierkorb leeren geht entweder im Menü "Finder", per Kontextmenü (rechte Maustaste oder Apfeltaste + Klick auf den Papierkorb) oder mit der Tastenkombination Apfel-Shift-Rückschritt.

Vielen Dank für die rasche Antwort.

Doch mein Problem ist ein anderes.
Ich habe 6GB zur Verfügung, jedoch sind davon 5,9Gb verbraucht.

Gut ich habe einen Film zusammengestellt, den ich mittlerweile gelöscht habe,(Papierkorb) Jedoch immer noch nicht genügend Platz für einen neuen Film.
Andere Dateien hatte ich nicht auch keine Bilder.
Bitte um Antwort
Anke

Zitat
Vielen Dank für die rasche Antwort.

Doch mein Problem ist ein anderes.
Ich habe 6GB zur Verfügung, jedoch sind davon 5,9Gb verbraucht.

Gut ich habe einen Film zusammengestellt, den ich mittlerweile gelöscht habe,(Papierkorb) Jedoch immer noch nicht genügend Platz für einen neuen Film.
Andere Dateien hatte ich nicht auch keine Bilder.
Bitte um Antwort
Anke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Finder Papierkorb sicher entleeren - oder da gibt es noch das Programm Monolingual - es löscht alle sprachen die mann nicht nutzt also japan  etc. nur achtung kein englisch und Deutsch löschen - erspart immerhin 200Mb von der Festplatte ! 6GB ist für OS X sehr wenig  8)

http://monolingual.sourceforge.net/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie revolution schon schreibt:
die Dateien bleiben alle im Papierkorb liegen - solange, bis man diesen entleert wie oben beschrieben. Der Speicherplatz wird erst nach der Leerung wieder freigegeben.


« Mac OS X: Konvertieren in AIFF mit iTunesMac OS X: Memory Stick für MAC und PC formatieren. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...