Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateien löschen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo miteinander, wenn ich Programme deinstallieren will muss man auch was in der registry löschen.kann mir bitte jemand helfen und schreiben wie man da ran geht? Will nichts ausversehen  löschen. Vielen Dank schon mal



Antworten zu Dateien löschen:

du gehst auf Start dann auf
Ausführen und gibst dort
REGEDIT ein
dann gelangst du zur Registry dort drückst du dann
F3
 es wird sich ein Fenster öffnen und Du gibst den Namen des Programms was zu Lösch ist ein
dann Enter
nun wird die registry durchsucht wenn er was findet zeigt er es entweder in rechten oder linken fenster an dann mit der rechten Maustaste auf das angezeigte Objekt klicken und löschen dann wieder F3 er durchsucht wieder wenn er was findet wieder rechte maustaste löschen usw. diesen Vorgang solange wiederholen bis er sagt registry durchsucht

Vielen Dank das war schon sehr hilfreich  :D

nix zu danken :-)

Sicherer ist es , wenn man ein "Regcleaner" Programm einsetzt . Das findet "verwaiste" Einträge , und löscht sie .

das ist richtig er findet aber nur verwaiste dateien aber um sicher zu gehen das auch alles von der Festplatte von dem programm weg ist sollte man es in der registry löschen

Genau DAS machen die "REGCLEANER" , z.B. TuneUp2004  ;D


« Pinnacle Studio9AOL wird beendet wenn Emule läuft »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Registry
Die Windows Registry, auch Registrierdatenbank genannt, ist ein wichtiger Bestandteil von Windows. Hier werden die aktuellen Systemeinstellungen, aber auch alle installie...

Unix
Unix ist ein klassisches Multitasking-Betriebssystem für Workstations und für mehrere Benutzer ausgelegt. Unix ist ein eingetragender Markenname. Heutzutage ste...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...