Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: DVD's kopieren

Mit welchem Programm kann ich eine 8GB DVD auf eine 4,7GB DVD kopieren ???


Antworten zu Mac OS X: DVD's kopieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
...8GB DVD auf eine 4,7GB DVD...

Meinst Du eine Video-DVD? Ich hab leider keine Erfahrung damit, aber wie soll das gehen? Wie willst Du die Datenmenge auf die Hälfte eindampfen? Welche Qualität soll denn da noch übrigbleiben? Ich kann mir nicht vorstellen, dass da noch was akzeptables bei rauskommt.

Mit Popcorn (Roxio) geht das gaaanz prima  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wird da die Qualität reduziert oder wie macht Popcorn das?

Ja, durch stärkere Kompression wird die Größe eingedampft, natürlich auf Kosten der Qualität. Gibt noch andere Tools, die sowas können, z.B. die Shareware DVD2oneX.

Andere Varianten sind, daß nicht benötigte Untertitel- oder Tonspuren weggelassen werden oder auch die komplette Menüstruktur.

Ach ja, weder Popcorn noch DVD2oneX umgehen oder beseitigen einen eventuell vorhandenen Kopierschutz.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Thx.

Benutze Popcorn erst seit ein paar Tagen und habe diverse Sicherheits-Kopien von meinen DVD's (bis zu 8,9 Gigas) gemacht, eben auch "eingedampfte"! Ich erkenne bis jetzt keine Qualitätsunterschiede!!!!
Es macht jedoch wirklich Sinn, nur den "Hauptfilm" zu kopieren (allein aus Zeitgründen), wobei einem Popcorn auch die jeweils zu erwartende Qualität anzeigt!
Bei Problemen benutze ich die Freeware "Mactheripper"  ;D

Naja, fürn Fernseher reicht die Qualität auch bei stärkerer Kompression allemal, wenn man bedenkt, was für eine bescheidene Auflösung der eigentlich hat. Aufm Rechner sieht mans schon eher (Rauschen, ab und an auch schon mal ein Kompressionsartefakt) aber es ist immer noch erträglich.

Natürlich mit Mactheripper gibts als Freeware bei Versiontracker.com einfacher gehts nicht

Kann mir jemand genauer erklären, wie das mir Mactheripper funktioniert? Ist das ein Programm zum kopieren, oder nur zum komprimieren? Hatte es schonmal auf dem Rechner, bin damit aber nicht wirklich klar gekommen. Welche Vorteile hat Popcorn (kostet ja immerhin 50 Euros). Danke schön für die Hilfe

Mactheripper ist Dein "Schlüsseldienst": dies Freeware-Programm erstellt Dir eine "entschlüsselte" Version Deiner privaten DVD, welche Du nun mit Hilfe von Popcorn o.ä. 1:1 oder in kompremierter Form brennen kannst.

Hallo,

auch ich möchte zum ersten mal eine DVD kopieren und habe mir dazu FastDVDCopy besorgt und installiert. Ich habe einen externen Brenner Pioneer DVR-111 in einem Firewiregehäuse an meinem alten iMac hängen.
Wenn ich die zu kopierende DVD einlege und das Programm starte dann kommt eine Fehlermeldung. Weiß vielleicht jemand was da los ist und wie ich meine DVD kopieren kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... geh doch mal in die systemeinstellungen unter cd/dvd und nimm den haken bei DVD-Player starten, wenn DVD eingelegt ist raus o.ä...

Die Meldung besagt, dass Dein externer DVD-Brenner nicht vom Apple-eigenen Player unterstützt wir. Macht aber nichts, denn dafür gibt es ja den VLC-Player...
Fürs Kopieren muss man den Film ja nicht unbedingt gucken können, oder??? ;)

Gruss
Juergen

meine dvd nicht auf die grösse von 4,7 gb runter koprimieren. egal welche eintstellung ich auch vor nehme. kann mir jemand sagen, wie ich das schaffen kann?

gruss

dawa

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mactheripper kann auch keine DVD shrinken, dazu brauch man andere programme.
aber die kombi mactheripper und popcorn geht sehr gut.
 


« langsamer internetzugangLeo & Tiger auf einem Rechner »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!