Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: Windows / SMB Netzwerkproblem: Alias ... konnte nicht geöffnet werden

Ich habe seit kurzem ein Problem, vom Apple auf meine Windows Rechner zuzugreifen. Sowohl die Arbeitsgruppe als auch die Rechner werden unter "Netzwerk" angezeigt, aber beim Doppelklick auf den Rechner erhalte ich immer diese Fehlermeldung:

"Alias ... konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde"

Von Windows kann ich problemlos auf den Mac zugreifen. Ich habe OS X 10.4.1 installiert, aber das Problem war schon bei 10.4, und 10.3.9. Ich glaube mich aber zu erinnern, dass es vor 10.3.9 noch lief (mit OS X 10.3.8).

Hat jemand eine Idee?

« Letzte Änderung: 18.05.05, 10:42:21 von nico »

Antworten zu Mac OS X: Windows / SMB Netzwerkproblem: Alias ... konnte nicht geöffnet werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier hat jemand eine Lösung. Ob es auch Dir hilft? Versuch's einfach einmal.
http://snipurl.com/ez07

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

würd ja gerne nachschauen, aber seit deinem Posting kommt da nur "Der Server ist zur Zeit ausgelastet. Bitte versuche es später wieder." ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Lösung von Mila- hats bei mir gebracht!
http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&postid=296452#post296452

Für alle da draussen die das Problem:

"Das Alias "*****" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde."

beim herstellen einer Netzwerkverbindung mit einem Windows XP Rechner haben, hier die Lösung!

Nach Tage langem herumprobieren ist es mir nun endlich gelungen und ich hoffe, dass die Lösung nicht nur bei mir helfen wird, sondern bei den vielen andern, die das selbe Problem haben.

Es lag nämlich nicht an OSX, sondern an Windows XP ( typisch )

Also - falls ihr die Dose im Netzwerk findet, beim drauf klicken jedoch immer die Fehlermeldung

"Das Alias "****" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde."

bekommt, dann einfach in die Netzwerkumgebung gehen und da gibt es rechts den Punkt - "kleines Firmen- oder Heimnetzwerk einrichten" das anklicken und dann bei der Auswahl des Netzwerks auf "andere Methode" klicken - jetzt auf Punkt 1 in der Liste ( irgendwas mit Hub etc. ) Anschliessend darauf achten, dass der Netzwerkname gleiche dem Netzwerknamen des OSX Systems ist. ( Bei OSX kann man das in den Dienstprogrammen - bei Verzeichnisdienste - dort SMB konfigurieren )
Und nach Beendigung des XP Netzwerkassistenten in der Netzwerkumgebung rechts unter Netzwerkverbindungen anzeigen bei eurer aktiven Netzwerkverbindung -> rechte Maustaste Eigenschaften-> oben auf erweitert -> dirt den Hacken wegnehmen und damit die Firewall ausschallten. Jetzt sollte es eigentlich sofort funktionieren. Und zwar in beide Richtungen - Problemlos -achja bei OSX noch Sicherheitshalber in den Systemeinstellungen unter Sharing Windowssharing aktivieren.

Ich hatte das alles schon mal gemacht, aber aus irgend einem Grund war eines Tages diese Fehlermeldung da und ich hab alles versucht die wegzubekommen. Anfangs dachte ich, es sei ein OSX Problem, aber nach einer Neuinstallation war es nicht besser. Also musste es an XP liegen. Da hab ich einfach nochmals den Netzwerk Assi drüber laufen lassen und die Sache war erledigt.

« Letzte Änderung: 18.05.05, 21:13:03 von nico »

« Mac OS X: Adressbook lässt sich nicht öffnenMac OS X: iTunes konvertieren von Win auf Mac »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...