Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: mp3 von mac erstellt nicht hörbar!

Hallo,

ich bin verwirrt:

Habe mir den MP3-Player sansa e130 von SanDisk gekauft und kann aber MP3-dateien, die ich am Mac über iTunes erstellt habe, nicht hören.
Dagegen kann ich die vom PC erstellten Dateien hören.

Kann es sein, daß mein Player nur mit PC bespielbar ist? Allerdings dachte ich immer, ein MP3-Player ist wie eine Festplatte und systemunabhängig.

Oder mache ich einen Bedienfehler bei iTunes?


Wer kennt das Problem und kann mir einen Tip geben?


1000 Dank und lieben Gruß

eve


Antworten zu Mac OS X: mp3 von mac erstellt nicht hörbar!:

hey, hatte das problem auch!

wenn du sagst, dass du mp3-dateien über iTunes erstellst, gehe ich davon aus, dass du CD's durch iTunes konvertierst. itunes konvertiert die songs automatisch ins AAC Format, welches nur vom iPod erkannt werden. vielleicht gibts mittlerweile auch andere, aber eher selten.

geh also im iTunes in Einstellungen, Erweitert, Importieren und stell da bei importiern mit den MP3-Codierer ein. danach CD einlesen und alles funzt auf deinem Player!!
viel spass!

HJ

Du kannst auch die bereits eingelesenen "mp3"-Files in iTunes konvertieren, ohne die CDs neu einlesen zu müssen.

Nachdem du, wie im obigen Post beschrieben bei "Importieren mit:" Mp3-Codierer eingestellt hast, sollte beim Rechtsklick auf die Musikstücke in iTunes die Möglichkeit zur "Auswahl in Mp3 konvertieren" gegeben sein.

Diese Mp3s sollte Dein Player dann auch problemlos abspielen.

Danke für die Frage.
Dort hatte ich auch schon nachgeschaut, es war aber nichts eingestellt. Ich habe gestern noch die Lieferfirma benachrichtigt, die meinten, es sei wohl ein Festplattenproblem und schicken mir eine neue, weil ich mit meinem G5 noch in der Garantie- und Servicezeit bin.
Ausserdem hatte ich den Strom für den Compi eine Weile abgestellt. Das scheint geholfen zu haben. Bis jetzt war er nicht mehr selbstständig unterwegs. Nun ist die Frage, ob ich die neue Festplatte überhaupt noch brauche? Ist ja auch wieder ein Haufen Arbeit, bis man alles neu eingerichtet hat...
Grüsse, Caro


« Mac OS X: ibook g4 batterie lädt nichtMac OS X: Virenschutz bei Mac?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!