Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Linux ----> Windows

Hallo. Ich wollte frage, ob man Linux-Programmierte-Datein mit Windows abspielen kann. Wenn ja wie?


Antworten zu Linux ----> Windows:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Kommt auf die Sprache an. Bei Java isses generell kein Problem, da plattformunabhängig. Bei Programmen C/C++ brauchst du einen Windows-Compiler. Nur um mal diese 2 Sprachen zu nennen ;)

greez 8)
JoSsiF

Hmmm... und wo bekomme ich ein solches Programm her?
Habe schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefuden
 

Hmmm... und wo bekomme ich ein solches Programm her?
Habe schon ein wenig gegoogelt aber nichts gefuden
 
Java oder C/C++?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Java ist eine Sprache.. die in einen Ausführbahren Bytecode Kompiliert wird ! Und das ist Plattformunabhängíng (zwar nicht 100%ig... aber egal..).

Einen C/C++ Compiler für Windows wirst du wohl irgendwo herkriegen können ! ;) z.B. Dev-Cpp.. den ich benutze !
Und beim Windows C/C++ Programmieren wirste glaub ich auch andere Header benutzen müssen !

MFG
TOMEK

Hmmm... und damit kann ich die Dateien von Linux einfach so umschreiben lassen, dass sie auch auf Linux laufen? Ich bin GANZ neu dabei und darum wollte ich mal fragen ob ihr mir nicht einen "Header " oder so was sagen könnte mit dem ich das mache... 

« Letzte Änderung: 03.04.07, 08:49:17 von Speedy_92 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ohje...

Also ich würde vorschlagen, bevor du dich mit solchen Plattform-übergreifenden Dingen beschäftigst, leg dich lieber auf eine Plattform fest und betreibe etwas Grundlagenarbeit ;)

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab ich das richtig verstanden? mit dev-cpp kann ich auch windows programme unter linux erstellen?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

es gibt auch noch das Lazarus Projekt, als Grundlage dient ObjektPascal...installiert sich aber ein bisschen kniffelig unter Linux, läuft aber dafür ca 10 mal schneller als die Win-Variante....

...auch hier kann man unter Linux Programme für Windows schreiben, die passenden Bibliotheken dafür gibts auf der Projektwebsite. Für anspruchsvolle Grafikprogramme wirds wohl nicht reichen, aber den Standardkram für Win kriegt der Compiler unter Linux fehlerfrei hin (habs zumindest mit Grafik noch nich probiert...wenn dann funzt eh nur OpenGL, gibt ja noch keine stabilen DirectX-Bibliotheken für Linux)

Bei funktionierte die Installation am besten, als ich das Proggy als Source runter gezogen und selber durch den Compiler gejagt hab. Würd ich auch jedem empfehlen, der bei sich schon ein paar Sachen am Kernel geschraubt hat, da das vorkompiliert zu kriegende Package nur auf nem frischen Kernel 100ig funzt...beta halt.

Gruß Thor


« Problem beim Debugging von C++ mit Visual StudioJava lernen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Scriptsprache
Eine Scriptsprache ist eine Softwareeigene Programmiersprache, mit der der Anwender Skripte oder Makros für häufig vorkommende Arbeitsabläufe schreibt. Ein...

Java
Java ist eine von der Firma SUN entwickelte Programmiersprache. Da Java unabhängig vom Betriebssystem läuft, kann ein einmal geschriebenes Programm auf allen Ja...

Javascript
Javascript ist eine von Netscape entwickelte Skriptsprache für den Einsatz für DOM-Scripting auf Webseiten. Nahezu alle Browser- und Webseiten-Elemente lassen s...