Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

C++ gibt nur ein zeichen wieder

 

http://fapomatic.com/show.php?loc=0742&f=1431215t423.bmp
http://fapomatic.com/show.php?loc=0742&f=j1etdmmdd.bmp

also wenn ich zb beim ausführen hallo eintippe giebt er immer nur den ersten buchstabe wieder woran liegt das und wie kann ich den fehler beheben?


Antworten zu C++ gibt nur ein zeichen wieder:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja, keine Ahnung. Bei mir funktioniert dein Programm. Probiers doch mal mit strings:

#include <iostream>
#include <string>

int main() {

std::string buffer;

std::cout << "Geben Sie ihren Namen ein: " << std::flush;
std::cin >> buffer;
std::cout << "Sie heissen " << buffer << std::endl;
}
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für mich als Nicht-C-Programmierer würde sich jetzt die Frage stellen, ob man Buffer (Typ: char) einfach so in einem Rutsch ausgeben kann, da es sich ja prinzipiell um ein Array handelt. ???

greez 8)
JoSsiF

nein Lisaa, jetzt funktioniert garnichts mehr
ich werde das gefühl nicht los ,dass meine version von C++ für den a*** ist.
weiß jemand wo ich eine neue funktionierende version von C++ herbekomme am besten ein ganzes set? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Doch der Code von Lisaa funktioniert.. auych unter DEV-C++ ! nur man muss eine sache abaendern !

oben nicht

#include <string>sondern
#include <strings.h>

dann funktioniert das auch !! Dev-C++ ist ein guter compiler den ich selbst benutzte.. falls eben wat nicht stimmt lad dir einfach die aktuelle version...

MFG
TOMEK

//edit:

Das mit Char geht euch einfach:
char buffer[255];
...
std::cin >> buffer;

... wwas fuer ein verdrehtest tutorial benutzt du den ? ^_^'
« Letzte Änderung: 26.10.07, 21:20:25 von Sniper-Hawk »

sorry bin ein anfänger
aber
#include <iostream>
#include <strings.h>

int main() {

std::strings.h buffer;

std::cout << "Geben Sie ihren Namen ein: " << std::flush;
std::cin >> buffer;
std::cout << "Sie heissen " << buffer << std::endl;
system ("pause");
}

erkännt er nicht
schreib bitte rein wie es richtig geht danke.
er kennt std::strings.h buffer; nicht und std::strings buffer; auch nicht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja weil das auch
std::string
heisst und nicht
std::strings

ohne s

;)

#include <iostream>
#include <strings.h>

int main() {

std::string buffer;

std::cout << "Geben Sie ihren Namen ein: " << std::flush;
std::cin >> buffer;
std::cout << "Sie heissen " << buffer << std::endl;
system ("pause");
}

gleiches ergebniss h statt hallo und bei sch... nur s
hab das programm von nem anderes surfer neu heruntergelanden
ach ja
char buffer[255];
...
std::cin >> buffer;
bringt das gleiche ergebniss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm, irgendwie ist dann dein Compiler oder sonst was kaputt. Am Code liegts jedenfalls nicht. Der funktioniert.
Probier sonst mal Eclipse oder VisualC++ (Links irgendwo oben)...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mach das std::flush weg.. vll dann...


« inf datei installierenJAVA: brauche ein eclipse update. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Quellcode
Ein Quellcode, auch als Quelltext bekannt, bezeichnet einen unkompilierten Programm-Code einer Software. Der Quellcode ist meist in einer der verbreiteten Programmierspra...