Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Win XP: HILFE !!! Brauche Hilfe bei VIRTUAL BASIC !

programmiere grad mit Virtual basic..HAB volgendes Prob.:
ich bekomm nicht die richtige antwort bei meinem Prog.:


 ??? ??? ??? ??? ???
Sub mitarbeiterumsaetze()
 
'deklarationen
Dim zahl As Long
'Eingabe
InputBox ("Bitte geben sie den Jahresumsatz des Mitarbeiters ein, kein Euro Zeichen verwenden!")
'Verarbeitung1
If zahl > 100000 And zahl < 200001 Then
    'Ausgabe1
    Else
    MsgBox "der Mitarbeiter erhält eine Provision von 1000€."
If zahl > 200000 Then
    'Ausgabe2
    MsgBox "Der Mitarbeiter erhält eine Provision von 2000€."
    Else
    MsgBox "Bitte melden sie den Mitarbeiter zu einer Schulung an."
    End If
End If
End Sub


er soll bei weniger Umsatz als 100000 eine Umschulung machen
bei mehr als 100000 - 200001 eine Provision von 1000 € bekommen
und bei mehr umsatz als 200000 eine Provision 2000€

kann mir jemand helfen??
 


Antworten zu Win XP: Win XP: HILFE !!! Brauche Hilfe bei VIRTUAL BASIC !:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du weißt schon, wie sich If (WENN) Then (DANN) und Else (SONST) verhalten oder?

If zahl > 100000 And zahl < 200001 Then
    'Ausgabe1
    Else
    MsgBox "der Mitarbeiter erhält eine Provision von 1000€."

Da schreibst du übersetzt: WENN der Umsatz zwischen 100000 und 200001 liegt, DANN mache gar nichts, SONST gebe die Messagebox mit der Privision aus. Das ist ja irgendwie nicht das, was du willst.
Außerdem wird das Konstrukt darunter in jedem Fall wieder durchlaufen. Du möchtest aber sowas wie:
WENN der Umsatz unter 100000 DANN
    gebe die Messagebox mit der Schulung
SONST WENN der Umsatz zwischen 99999 und 200001 DANN
    gebe die Messagebox mit der 1000€ Provision
SONST gebe die Messagebox mit der 2000€ Provision.
« Letzte Änderung: 12.11.08, 12:13:22 von Lisaa »

sorry ich versteh nur noch bahnhof? kannst du mir das mal richten? damit ichs verstehe? bzw.erklären?

jetzt versteh ich was du meinst nur versteh ich nich wie ich dem Prog das erklären soll wann er was raus zu haun hat... unter 100000 -> Schulung
       > als 100001  aber < als 200001  =  1000 Provision
       > als 200000                     =  2000 Provision

wie muss ich das schreiben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist doch gar nicht mehr schwer. Du brauchst nur dein Programm so zu sortieren, dass dort das hier passiert:

WENN der Umsatz unter 100000 DANN
    gebe die Messagebox mit der Schulung
SONST WENN der Umsatz zwischen 99999 und 200001 DANN
    gebe die Messagebox mit der 1000€ Provision
SONST gebe die Messagebox mit der 2000€ Provision.

Das kannst du so ziemlich 1:1 übersetzen. WENN = If, "der Umsatz unter 100000" = zahl < 100000, usw.

Du musst nur aufpassen, was du mit den Grenzen machst, d.h. ob 100000 noch in die "Schulung"-Nummer (zahl < 100001) oder schon in die Provision-Geschichte (zahl < 100000) reingehört.

vielen dank ! hat mir hoffendlich geholfen ! ich werd versuchen es umzusetzten..

Danke dir.. ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

wenn ich einen Vorschlag machen darf:
 
'deklarationen
Dim zahl As Long
'Eingabe
InputBox ("Bitte geben sie den Jahresumsatz des Mitarbeiters ein, kein Euro Zeichen verwenden!")
'Verarbeitung1
If zahl < 100000 Then 'Schulung
    MsgBox "Bitte melden sie den Mitarbeiter zu einer Schulung an."
    Else
    If zahl > 99999 And zahl < 20000 Then 'Provision 1000
         MsgBox "der Mitarbeiter erhält eine Provision von 1000€."
         Else 'Provision 2000
              MsgBox "Der Mitarbeiter erhält eine Provision von 2000€."
    End If
End If
End Sub

 


« Delphi 6.0 Ziffer überprüfenC# - Klick Counter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virtual Memory Management
Das Virtual Memory Management, zu Deutsch: virtuelle Speicherverwaltung, ist eine spezielle Speicherverwaltung, um mehr Arbeitsspeicher zur Verfügung zu stellen. Daf...

Programm
Siehe Software...

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...