Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Probleme bie Installisation von Amiga Spiel

Hallo AmigaFreunde

Ich möchte das Spiel "Flashback" auf meinen Amiga Installieren aber hab leider Probleme damit.

Im Handbuch steht:
Installierung auf Festplatte
Wenn Sie das Spiel auf Festplatte installieren möchten, gehen Sie bitte wie folgt vor:
Von CLI
-Kreieren Sie einen Flashback-Ordner, in den Sie das Programm plazieren werdern:
MAKEDIR DHO:FLASHBACK
-Legen Sie Diskette 1 in Laufwerk DF0: ein und kopieren SIe den Disketteninhalt auf die Festplatte mit folgendem Befehl:
COPY DF0:DHO:FLASHBACK ALL
Wiederholen Sie diese Prozedur mit allen weiteren Disketten.

CLI finde ich schonmal nicht nur Shell. Geht das damit auch ???

Wenn ich einen Ortner wie oben beschrieben erstellen möchte kommt diese Meldung:
System Request
Please insert volume dho in any drive
Retry      Cancel

Und wenn ich selber einen Ordner auf dfo erstelle und diesen befehl einge sagtr er mir das der Ordner schon existiert was ja schonmal ein Schritt in die Richtige Richtung ist.

Gebe ich nun den oben gennanten Kopier Befehl ein kommt diese Meldung zurück:
Copy: required argument missing

Gibt es keine Standard Befehle damit ich auch Spiele installieren kann wo ich nicht das Handbuch habe?
Bei Elvira 1 und 2 + Waxworks hat alles wunderbar geklappt


Ich bitte um eure Hilfe


Antworten zu Probleme bie Installisation von Amiga Spiel:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also...

Es geht auch mit der Shell.

anstatt DH0 musst Du den Namen Deiner Festplatte eingeben.

Ja ich mache es doch mit Shell!

CLI finde ich garnicht und meine Festplatte heißt DH0 !!!

WAS NUN ?????????????????????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
meine Festplatte heißt DH0

Dann solltest du auch DH0 eintippen (De Ha Null) und nicht DHO (De Ha Oh).


Zitat
COPY DF0:DHO:FLASHBACK ALL

Außerdem muß da ein Leerzeichen zwischen DF0: und DH0.


Zitat
ich mache es doch mit Shell!

CLI finde ich garnicht

CLI und Shell sind das selbe. Bei Workbench 1.2 hieß es CLI, seit 1.3 heißt es Shell. (Bei 1.3 gab es noch einen Unterschied, aber seit 2.0 ist es wirklich das selbe).

Gruß Thomas
 

Danke für die Hilfe ich werde es morgen mal testen, weil ich nicht zuhause bin.


Das mit dem Leerzeichen hab ich nie gemacht vielleicht liegt es daran.

Wenn es klappt wäre es super.

Gibt es denn eine Möglichkeit spiele zu installieren ohne zu wissen was man eingeben muss?

Bei Elvira war es ein anderer Befehl und ohne das Handbuch hätte ich das auch nicht gewußt.
Vielleicht eine Internetseite oder so wo man dass nachlesen kann?


MFG und Danke im Vorraus 

 ;D;D;D;D;D

WOW es hat geklappt! Ein HOCH auf ThomasRapp  ():-)
Der Autor des Flashback Handbuches hat die Leerzeile vergessen  ::)

Vielen Dank für die Hilfe

 


« ADF auf PCWindows XP startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!