Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Frage betreffs MOOVID und mpega.library

Hallo Alle Zusammwen,

Ich wollte mal fragen, ob es möglich ist, die MOOVID Version vom OS 3.9 ("Action") mit den neuen Codecs des MOOVID-patches (Divx,...) zu versehen.

So die zweite Sache ist das Problem mit MPEG Filmen. Ich kann zwar welche auf dem AMP abspielen, aber habe ständig riesige grüne Pixel im Bild, wodurch man nie wirklich etwas erkennen kann. Ist das vielleicht ein Fehler der mpega.library oder irgendwas anderes?

MFG,
Johannes


Antworten zu Frage betreffs MOOVID und mpega.library:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mpega steht für mpeg-Audio, das kann wohl kaum die Ursache für farbige Pixel sein. Ich vermute eher, du benutzt die unregistrierte Demo-Version und das ist die Demo-Einschränkung. Oder du hast irgendwelche Dubiose Math-Libraries installiert, die fehlerhafte Ergebnisse liefern.

Ich habe mit Frogger sehr gute Erfahrungen gemacht. Der spielt eigentlich fast alles ab, sogar DVD-Videos (sehr ruckelig natürlich). In der Demo-Version allerdings nur 30 Sekunden.

Gruß Thomas

Achso... gut dann probier ich das nochmal mit Frogger aus.

mfg,
Johannes


« Riesen Problem mit Amiga1200A500 Floppy lädt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!