Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Speichererweiterung

hallo zusammen ,
woran kann ich erkennen ob ich eine speichererweiterung in meinem amiga habe und um welche größe es sich hierbei handelt ?
schönes fest und guten rutsch.
gruß rainer


Antworten zu Speichererweiterung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
woran kann ich erkennen ob ich eine speichererweiterung in meinem amiga habe

Indem du rein guckst.

Zitat
und um welche größe es sich hierbei handelt ?

Steht in der Titelzeile: Grafik-Speicher = auf dem Motherboard, anderer Speicher = Erweiterung.

Bei Kickstart 1.3 und älter mit dem CLI-Befehl Avail.

Gruß Thomas

hallo thomas ,
ein bissel genauer mußt du mir das schon erklären.
muß mich doch nach jahren erst wieder herreinfinden in die materie.
wo wird oder ist die speiererweiterung angebracht ??
oder mit welchem befehl kann ich dies im amiga überprüfen ??
danke
gruß rainer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wäre einfacher, wenn du dazusagen würdest, was du für einen Amiga hast.

Generell ist am Boden eine Klappe. Mach die auf und schau rein. Wenn was drin ist, ist das üblicherweise eine Speichererweiterung, wenn es leer ist, dann nicht.

Und wie schon gesagt, wenn du den Amiga hochfährst, steht in der Titelzeile der Workbench der freie Speicher. Wenn es weniger als 512K sind, dann ist garantiert keine Erweiterung drin. Ab Kickstart 2.0 ist es auch nach Grafikspeicher und anderer Speicher aufgeteilt. Wie gesagt, Grafikspeicher (Chip-RAM) ist eingebaut, anderer Speicher (Fast-RAM) ist auf der Erweiterung.

Um bei Kickstart 1.3 oder älter die Aufteilung anzuzeigen, mußt du ein CLI-Fenster aufmachen und Avail eintippen.

Gruß Thomas


« Amiga 600 aufrüstenAibb 6.5 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!