Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Welchen Amiga soll ich mir zulegen?

Ich möchte mir einen Amiga rein zum spielen zulegen.
Ich würd mir gerne einen A600 zulegen, da dieser sehr kompakt ist. Aber laufen alle Spiele auf dem A600, da er ja Kick 2.0 hat? Oder soll ich mir einen A500 mit Kick 1.3 zulegen zum spielen?
Für eure Antworten jetzt schon vielen Dank


Antworten zu Welchen Amiga soll ich mir zulegen?:

Hi,

für ältere Spiele ist natürlich ein Amiga 500 mit Kickstart 1.3 am besten.

Alternativ kannst Du aber auch einen Amiga 600 nehmen und das Kickstart austauschen bzw. eine Kickstart-Umschaltplatine einbauen. Das gibt dann zwar immer noch keine 100%ige Kompatibilität weil der A600 den ECS Chipsatz hat und der A500 noch den OCS, aber ich denke das ist in den meisten Fällen vernachlässigbar.

Ich hatte damals einen A500+ (ECS, KS2.04) und habe nie irgendwelche Probleme gehabt. So viele Spiele können es also nicht sein für die Du unbedingt einen original A500 brauchst...

Kai

am besten einen a500 und einen a1200. damit du ältere, sowie neuere spiele, welche aga benötigen spielen kanst.

Ich würde schauen ob ich günstig einen A1200 mit 68030-Karte und HD bekomme. Da kann man neuere AGA-Sachen spielen und älteres mit WHDLoad.
Ein CD32 ist evtl. auch nicht schlecht mit einer n-hundert Games-Compilation CD. Allerdings hat man keine Tastatur...


« Problem mit WHDLoad & Amiga600A4000(d) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!