Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hacken

Hallo zusammen

Ich habe da mal ein paar fragen zu hackeangriffen.
1.wie bemerke ich einen hacker der meine computer gehackt hatt?
2.wie kann ich ihn irgendwie stoppen?
3.ich habe mal von son program gehört das sich Mc Affees securitycenter gennannt hatte, damit konnte man hacker zurückverfolgen.

Ich bin dankbar für jede antwort.





Antworten zu Hacken:

Hi!
Letzteres ist richtig. Aber ich denke nicht, dass die Rückverfolgung irgendetwas sinnvolles ist. Oft werden von best. Personen oder Unternehmen PCs oder PC-Netzwerke zur Verfügung gestellt, die gemietet werden können. Da sind dann mal für ein paar Tage ein paar Hacker dran und wenn sie Leine ziehen, weißt du nicht wer das war.

Wie du die Hacker abwehrst, kann ich dir leider nicht genau sagen. Es gibt das Anti-Hacker-Buch. Ist sehr detailreich aufgebaut und befasst sich mit Windows NT, Unix und Linux. Da kannst du nebenbei selber das Hacken lernen  ;) Wirksame Abwehrmechanismen werden natürlich auch beschrieben. Ist ganz interessant, aber nichts für Laien. Da kannst du mal nachlesen.
http://cgi.ebay.de/Das-Anti-Hacker-Buch_W0QQitemZ7032192537QQcategoryZ21700QQrdZ1QQcmdZViewItem
(Stichwort Bibliothek)
MfG O-Two

1. HW-Firewall ( Router oder IP-COP auf altem 286/386er PC) einsetzen und ggf eine SW-Firewall wie ZoneAlarm-PE gegen "nachhausetelefonieren" einsetzen. ZA  ZA kann zwar auch nicht alles, aber es warnt in den allermeisten Fällen. Gute Virensoftware setz ich voraus...

Verstehst du unter gute Firewall Bit Defender 9 ???

Steht doch da ...ich bin mit ZA zufrieden.

Hi!
Bit Defender ist auch ganz annehmbar. Aber ich würde trotzdem andere einsetzen.
MfG O-Two

Erstens ist es für Hacker sehr uninteressant, Privat-PCs anzugreifen. Bei den allerwenigsten gibts wirklich gewinnversprechende Daten.

Zweitens ist ein aktuell gepflegtes XP praktisch immun gegen Außenangriffe und das auch OHNE Firewall.

Ein Rechner wird nur angreifbar, wenn er von innen geöffnet wird, z.B. indem man Trojaner aufruft. Aber dagegen hilft jeder Viren-Hintergrundschutz und ab und zu mal ein Image von C: rückspielen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also ich fahre schon ne ganze weile gut mit Windows-Firewall + BlackICE PC Protection (http://blackice.iss.net/issEn/DLC/consumer/blackice_PC_Protection.jhtml )
Bietet meiner Meinung nach annähernd maximale Sicherheit


« Virus Aler auf PC wie bekomme ich den wieder weg?Eine Datei hat meine ganze musik gelöscht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Unix
Unix ist ein klassisches Multitasking-Betriebssystem für Workstations und für mehrere Benutzer ausgelegt. Unix ist ein eingetragender Markenname. Heutzutage ste...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Medienbibliothek
Die Medienbibliothek findet man in dem Windows Media Player und kann auf dem Computer verfügbaren Audio-, Bild- und Filmdateien katalogisieren. Somit lassen sich Lie...