Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Spam-Mails

Hallo, ich kriege immer spams wie z.B. jaqueline@netwatcher.cc
Länderkennung .cc Mir wäre geholfen, wenn ich alle Mails mit Länderkennung .cc ausschliessen könnte. Bei gmx kann ich die auch über die Filterregeln nicht weg kriegen.Zumindest weiss ich nicht, wie es geht. Weiss es jemand? Gruss Philstraveller


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt. 

« Letzte Änderung: 29.03.08, 08:08:07 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: Spam-Mails:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Helfen würde es eh nicht, weil die Absendernamen nicht stimmen. Die kann man leicht fälschen. Kann dir auch einer mit Absendernamen Bill Gates eine schicken und in Wirklichkeit kam sie von ganz woanders. Du kannst nur den automatischen Spam-Filter bemühen und wer der diese nicht rausfischt im E-Mail-Programm bei dir zusätzlich noch Filter setzen - bei Thunderbird z.B. gibts einen sehr guten.

« DR/OLE.HiddenEXE.GenProblem bei der Deinstallation von Norton AV »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!