Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

                            Meine Empfehlung (Freeware):

                          Router mit HW-Firewall !!!
Dazu :

1. : Anti-Virus Free Edition
http://www.grisoft.de/doc/products-avg-anti-virus-free-edition/lng/de/tpl/tpl01
Update / Lizenzupdate
http://forum.avira.com/wbb/index.php?page=Thread&threadID=8245


2.)                   Bei Router mit FireWall reicht die Windows-Firewall !!:


3. Spybot S&D  mit TeaTimer gegen unerlaubte Registry-Änderungen
http://www.spybot.info/de/mirrors/index.html

oder
Ad-Aware-2008 deutsch , da AdAware SE eingestellt wurde
http://download.freenet.de/archiv_l/lavasoft_ad-aware_se_personal_edition_3116.html

oder
MalwareBytes / laden , starten , updaten , Vollscann im abges. Modus
http://malwarebytes-anti-malware.software.web.de/

http://www.zdnet.de/downloads/prg/7/2/de10804572-wc.html

ok, danke schon mal dafür.
noch mal was anderes: hab grad gesehen, dass ich noch einige dl-dvd-rohlinge rumliegen habe. da ich noch warten wollte mit der anschaffung einer externen hdd, hab ich überlegt vielleicht doch alles auf dl-dvds zu brennen. nur weiß ich nicht, ob ich unter linux auch brennprogramme habe bzw. installieren kann, die das vernünftig unterstützen. und bevor ich mich da in irgendwas hinein stürze, wollte ich euch erst fragen, ob das geht?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Externe Platte ist besser, schneller & sicherer .
Oder für reine Daten ein paar USB-Sticks ...

das wird momentan wohl doch eher schwierig zu realisieren sein... mmh,

wie siehts denn mit netzwerkfreigaben aus? wenn ich die sachen, die ich sichern möchte im netzwerk freigeb und dann von nem anderen rechner drauf zugreif und zunächst alles mehrmals auf viren prüfe und dann auf den rechner kopiere?

frohes fest

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Virenverseuchte auf anderen PC bringen? Denk nochmal nach  8)
Stick oder Platte kannst Du vor Replay scannen ....

yo stimmt...weihnachtsstress lässt keinen klaren gedanken mehr zu ;)

aber, was ich dann wissen möchte: gibt es ein live-system von linux mit dem ich DL-DVDs brennen kann? hab unter knoppix geguckt und dort nix gefunden.
hab wie gesagt, keine großen sticks bzw. keine leere platte

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn alles nicht hilft :
mit Knoppix-CD
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html
oder
BartPe-LiveCD
oder
http://www.free-av.de/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
starten , Daten sichern und das System dann neu installieren .

ok, das mit der festplatte scheint doch was zu werden in geraumer zeit.
aber nochmal zu vlite. hab mich gerade belesen und erfahren, dass man dazu ne original vista-dvd braucht. so etwas habe ich leider nie bekommen. aber über den empfohlenen recovery-assitent von acer irgendwie mal 2 dvds gebrannt - ganz zum anfang. kann ich damit etwas anfangen?
ansonsten hab ich mir eine vista business-version über ein microsoft-partnerprogramm meiner hochschule geladen. dies sollte dann doch auf dvd gebrannt auch ausreichen oder brauch man dafür immer originale?

sorry, aber sehe noch nicht so durch bei vlite.

Sorry fürd zubomben, aber ich hab nochmal Malwarebytes' Anti-Malware drüber laufen lassen:


Malwarebytes' Anti-Malware 1.31
Datenbank Version: 1542
Windows 6.0.6001 Service Pack 1

25.12.2008 07:58:10
mbam-log-2008-12-25 (07-58-10).txt

Scan-Methode: Vollständiger Scan (C:\|D:\|E:\|F:\|)
Durchsuchte Objekte: 310091
Laufzeit: 1 hour(s), 29 minute(s), 14 second(s)

Infizierte Speicherprozesse: 0
Infizierte Speichermodule: 0
Infizierte Registrierungsschlüssel: 1
Infizierte Registrierungswerte: 0
Infizierte Dateiobjekte der Registrierung: 6
Infizierte Verzeichnisse: 0
Infizierte Dateien: 2

Infizierte Speicherprozesse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Speichermodule:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Registrierungsschlüssel:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Windows Tribute Service (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Registrierungswerte:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateiobjekte der Registrierung:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f4801ef6-6cae-465d-bca9-d0a4a0b698db}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f82cb04b-124a-46ca-a892-e78193907db3}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f4801ef6-6cae-465d-bca9-d0a4a0b698db}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f82cb04b-124a-46ca-a892-e78193907db3}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f4801ef6-6cae-465d-bca9-d0a4a0b698db}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002\Services\Tcpip\Parameters\Interfaces\{f82cb04b-124a-46ca-a892-e78193907db3}\NameServer (Trojan.DNSChanger) -> Data: 85.255.112.181;85.255.112.139 -> Quarantined and deleted successfully.

Infizierte Verzeichnisse:
(Keine bösartigen Objekte gefunden)

Infizierte Dateien:
C:\Windows\System32\serauth1.dll (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
C:\Windows\System32\serauth2.dll (Trojan.Agent) -> Quarantined and deleted successfully.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War die Systemwiederherstellung aus ?
Sonst: AUS , MalwareBytes nochmal,  AN, Punkt setzen .

Danach dann Daten sichern....


« TrojanerGoogle Chrome Internetbrowser »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!