Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Exe lässt sich nicht öffnen

Ich hab ein Problem...
Immer wenn ich ein "exe" Programm öffnen will kommt eine Fehlermeldung... Z.B Skype, MSN, ICQ, Teamspeak, ich komme sogar nicht mehr mal in meinen Arbeitsplatz rein...
Das einzige was noch funktioniert ist Opera...
Ich kann nichts mehr installieren oder deinstallieren immer kommt einer der Fehlermeldungen: "Die Anwendung konnte nicht gestartet werden, weil URLMON.DLL nicht gefunden wurde. Neuinstallation der Anwendung könnte das Problem beheben".
Oder wenn ich z.B in Systemsteuerung rein will kommt: "Klasse nicht regiestriert".

Ich kenn mich nicht gut mit Computer aus ich hoffe ich könnt mir weiterhelfen ich bin hier schon am verzweifeln...

Edit: Ich hab Vista... 

« Letzte Änderung: 12.02.09, 18:07:55 von Aggressor- »


Antworten zu Exe lässt sich nicht öffnen:

Hiho,

hast du schon versucht Windows mit der CD zu reparieren ?
Wenn nein mach es mal.

Anleitung:
Windows reparieren

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mit Grossbuchstaben gibt es die bei mir nicht. urlmon.dll sollte in WINDOWS/system32 stehen.
Versuch :
sfc /scannow   <<< ausführen & CD bereithalten .
Prüft/ergänzt die .DLL nach Neustart .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Entweder ein Systemfehler oder Malware Problem.

Folgendes abarbeiten:

http://www.computerhilfen.de/info/anleitung-zum-loeschen-von-viren-und-trojanern.html

@erstguterjunge  Ich kann nix mehr installieren oder deinstallieren deswegen konnte ich deine Liste auch nicht abarbeiten :-\

Ich glaub da hilft nichts mehr ich muss formatieren...
Leider kenn ich mich dabei auch nicht gut aus (nicht das ich was falsch mache) ???  Also ich hab Vista und alle CDs die bei der Verpackung dabei waren berreit liegen, welche ist jetzt die Richtige? xD 

« Letzte Änderung: 12.02.09, 21:11:38 von Aggressor- »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hijackthis klappt auch anders.

Ladt Hijackthis runter und benenn die um in:  Test.com

Dann sollte es klappt.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

starte mal in den abges. Modus.
msconfig   ausführen , Tools , Systemwiederherstellung aufrufen.

Tag  VOR dem Fehler wählen ....

Wenns klappt , alle Updates und installs , die danach waren ... wiederholen .


« ACHTUNG : Bitdefender-und-GData-loeschen-Winlogon-SystemdateiHTML/Rce.Gen und TOMELOOS.vbs »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!