Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie bekämpfe ich schwierige Trojaner?

Bitte um Hilfe.
Ich habe Probleme mit meinem Computer. Er ist in letzer Zeit sehr langsam, außerdem erscheinen vermehrt Popups, obwohl eigenlich ein Popup-Blocker aktiviert ist.

Zunächst hat Spybot mehrere Trojaner gefunden und entfernt, vorerst erschienen keine Popups mehr. Als dann wieder viele Popups erschienen, habe ich erneut Spybot laufen lassen. Es hat vier Trojaner gefunden, beim Versuch, diese zu eliminieren, ist es jedoch abgstürzt.

Wer kann mir helfen?



Antworten zu Wie bekämpfe ich schwierige Trojaner?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
http://www.computerhilfen.de/info/anleitung-zum-loeschen-von-viren-und-trojanern.html

------------------------------

Meine Meinung ...:

Generell ...
sollte man seine Daten nach Befall sichern ,und den PC neu aufsetzen (Formatieren & Installieren) .....


------------------------------------------------------------------------
 VORHER .... ggf den gröbsten Müll entsorgen ....:
------------------------------------------------------------------------

zuerst : Browsercache & Cookies löschen

Plattenbereinigung machen zum löschen aller temporären Dateien
Zubehör .....oder :
Arbplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Bereinigen

danach ( nur 32 Bit Version) ... 64-Bit = Fehlerhaft !
HijackThis , im Normalmodus !
Log  hier posten.

dann :
MalwareBytes  Vollscan im Normal-Modus machen....
Achtung : Vor Scan >> 1x "Update" anklicken ...  !

Log   hier posten.

------------------------------------------------------------------------------------------

Viren-Vollscan machen im abges. Modus mit DEINEM Virprog.  und zusätzlich mit MRT ....

Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .
Außerdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)

---------------

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .
   
« Letzte Änderung: 29.12.09, 10:56:49 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie oben schon gesagt: Daten sichern mit einer Linux Live CD. Vorher wenn möglich das System reinigen. Keine ausführbaren Dateien sichern. Neu installieren, Mach´s hier nach:

http://community.magnus.de/forum/showthread.php?t=6074

Spybot ist keineswegs geeignet Trojaner zu entfernen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist schwierig ein einmal so infiziertes System zu säubern und ich selber würde es nicht machen.
Auch ich würde alle wichtigen Daten sichern und das System komplett neu aufsetzen.
Einfacher ist es, wenn man nach dem installieren des betriebssystems mit allen programmen ein Image davon anlegt,dann erspart man sich die Neuinstallation und muss nur die gesicherten Daten zurück spielen.

l

zzbaron

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Trojaner?
Da mein Geschwätz:
http://www.computerhilfen.de/jueki/Trojaner.pdf
- sowieso keiner glaubt -
Bitte die Dienste dieser sicher wirkenden Anti- Trojan- Firma in Anspruch nehmen:


Jürgen

Was ist der Unterschied zwischen schwierigen und einfachen Trojaner?
Woran erkennt man einen einfachen Trojaner?
Woran erkennt man einen schwierigen Trojaner?

Wann erkennt man überhaupt einen Trojaner?

Als erstes sollten wir uns mal über meine letzte Frage als erstes Gedanken machen!? ;)
Wenn man dort zu einem Ergebnis gekommen ist ist die weitere Verfahrensweise auf einmal klar und selbstverständlich! ;)
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danach (nur für 32Bit-Versionen) :
HijackThis , im Normalmodus !
Log  hier posten.

wieso so nur für 32Bit - Versionen? Hab ich noch nie verstanden. Ich hab 64Bit und es läuft wunderbar...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wieso so nur für 32Bit - Versionen? Hab ich noch nie verstanden. Ich hab 64Bit und es läuft wunderbar...

64-Bit = Fehlerhaft !

Da werden falsche Zeilen zum Fixen angezeigt ! 
« Letzte Änderung: 29.12.09, 10:57:56 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wieso so nur für 32Bit - Versionen? Hab ich noch nie verstanden. Ich hab 64Bit und es läuft wunderbar...

Glaubst auch nur du!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

schade >:(:(


« Win Vista: Google öffnet falsche SeitenWin XP: Win XP: Probleme beim update von Malwarebytes »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...