Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Wie kann ich Viren auf meinem Stick wieder löschen?

Ich glaube ich habe mir einen Virus eingefangen, den ich mit meinem Antiviren-Programm nicht wegbekomme. Zum einen macht es sich bemerkbar, dass vier Dateien auf meinen Stick geschrieben wurden die ich nicht mehr löschen kann (auch wenn ich den Stick formatiere).
Nach der Formatierung sind die Dateien wieder da, die Dateien heißen:

Autorun.inf
Copy of Shortcut to (1).ink
Copy of Shortcut to (2).ink
Ordner RECYCLER

Außerdem bekomme ich von meinem Antivierenprogramm (Avira-Antivir) immer eine
Warnung, dass der Guard eine Malware gefunden hat in der Datei:
C:/WINDOWS/system 32/kb.dll das Programm TR/Shutdowner.fft

Kann jemand helfen, oder kennt das Problem?

Vielen Dank im Voraus!

soundmaker
 



Antworten zu Wie kann ich Viren auf meinem Stick wieder löschen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Crosspostings sind shice!

Dito  :)

Abgesehen davon: was steht in der Autotun.inf-Datei?

Mache einen Rechtsklick drauf, dann wähle "Öffnen mit..." und nimm den Editor (sollte in der Auswahl bereits drin sein).

Mache aber das Häckchen bei "Dateityp immer mit diesem Programm öffnen" zunächst heraus!!

Jetzt poste den Inhalt der .inf-Datei.

Ich helf ihm schon im TB...
wenn er hier jetzt auch noch antwortet wäre das kontraproduktiv


« Datenklau zurückverfolgenWindows XP: malware /reagiert langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...