Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

"System" beim Virenscan

Wenn ein Virenscanner das "System" durchscannt, was ist dann damit gemeint - nur Windows oder die gesamte Festplatte oder was?



Antworten zu "System" beim Virenscan:

In der Regel wird die gesamte Systempartition (meist C:\)  durchsucht.Sind mehrere Partitionen vorhanden,dann sollte eigentlich vorher ein Fenster erscheinen,dass die Möglichkeit bietet alle oder eine bestimmte Partition auszuwählen.

O.K., Danke!

Und das (siehe: Screenshot) ist das Ergebnis des Systemscans.

Woher weiß ich, ob das jetzt ein Virus oder ein unerwünschtes Programm ist und wie gefährlich und was "in Quarantäne verschieben" heißt und ob das ausreicht?

In jedem Fall empfiehlt es sich,die Virenfunde in die Quarantäne zu verschieben.Das ist ein besonders gesicherter Bereich.Dort kann ein Virus keinen Schaden mehr anrichten.Auswerten kannst du hier.

http://www.avira.com/de/support-virus-lab

In der Quarantäne löscht man sie dann endgültig.
In deinem Fall sind es Schädlinge!

Ich empfehle hier noch einen vollständigen Scan mit Malwarebytes.Vor dem Scan noch auf "Aktualisieren" klicken.Wenn es Funde gibt,dann das Log kopieren und hier einfügen.

Download

http://www.malwarebytes.org/products/malwarebytes_free

Anleitung

http://www.hijackthis-forum.de/tipps-tricks/27959-malwarebytes-anti-malware-anleitung.html

  

« Letzte Änderung: 15.03.12, 19:49:57 von Exit »

Danke.

Ich habe jetzt nochmal einen Systemscan durchgeführt, damit nochmal die 3 Viren angezeigt werden und ich sie in Quarantäne stellen und dann löschen kann, aber der Scan wurde bei 87,8 % beendet.

Was nun?

In welchem Thread möchtest du jetzt eine Antwort? Doppelpost!

Bitte in diesem Thread antworten. Danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 16.03.12, 18:17:27 von Ava-Tar »

Wenn der Scan jetzt nicht mehr vollständig durchläuft,dann hat der Schadcode schon das System und wahrscheinlich auch dein AV Programm manipuliert!Das wird schwierig.Scan mit Malwarebytes wurde auch nicht durchgeführt.Ich würde bei solchen Problemen nicht lange zögern und das System neu installieren.

Wer sich auf Avira verlässt, der ist verlassen. Aber Geiz ist eben geil. ;D
Die gemeldeten Funde sich sogenannte Exploits, auch *drive-by`s* genannt. Bei Befall damit ist nicht allein das Antivirenprogramm schuld, sondern meist auch veraltete Javaversionen und veraltetes Flash.

Tja,wenn man das System nicht auf den aktuellen Stand hält.... ::)
 


« Windows Vista: VirusWindows Vista: Blauer Hintergrund »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...