Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Virus trojaner

hallo, habe ein riesen problem, ständig kommt von avira die meldung: der zugriff auf die datei C:\$Recycle.Bin\S-1-5-18\...\80000032.@ die ein Virus oder unerwünschtes Programm TR/ATRAPS.Gen2 enthält wurde verweigert!

ich kann nichts über avira löschen!

kommt immer wieder, jetzt funktioniert fast nix mehr.

kann mich nicht mehr mit dem wlan drucker verbinden, kann keine software mehr draufladen und der Laptop hängt sich ständig auf!

und das schlimmste ist ich versteh nix von PC`s!!
HILFE



Antworten zu Virus trojaner:

Befall mit Schadsoftware - dann ist meist auch eine installierte Sicherheitssoftware kompromittiert.

Vorschlag;
Einen anderen PC nutzen, um ein "ISO-Image" zu einem AV-Notfallsystem zu laden und dort einen bootfähigen Datenträger erzeugen mit dem das Notebook gebootet und mit dem AV-Scanner des Notfallsystems von Auswirkungen der Schadsoftware befreien.

Lesen und downloaden hier:
http://support.kaspersky.com/de/viruses/rescuedisk

Nach erfolgreichen Einsatz des ACV-Notfallsystemes und der Möglichkeit, die eigenen Daten, E-Mails usw. zu sichern - das tun (auf externen Datenträger sichern).
Im Anschluß sollte das Betriebssystem auf dem Notebook unbedingt neu installuert werden.
Angefangen bei Löschen der gesamten Systempartition, Neueinrichten und Formatieren - dann Installation.

Schadsoftware ist oft so programmiert, daß der aktuellste Virenscanner nicht "jeden Keim" findet, den die Viren-Programmierer mit der "Haupinfektion" erkennbar eingeschleust haben - darum der Rat: Neuinstallation des Betriebssystems.

Wer zum Zeitpunkt "sauber installiertes System" ein Image seiner Festplatte erstellte, der ist "auf der sicheren Seite" - weil solche Rücksicherung meist innerhalb weniger Miuten für ein wieder nutzbares und sauberes System einsetzbar ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nachbarn / Kumpel um Hilfe bitten beim erstellen der CD ...

Laden & brennen auf einem fremden + sauberen Rechner:

Systemunabhängig scannen .... Booten von der CD .....

http://www.avira.com/de/support-download-avira-antivir-rescue-system

Als ISO / Image brennen, NICHT als Daten-CD!!! Ist nur am Download-Tag aktuell!!

Beschreibung
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/189739/neue_version_des_avira_antivir_rescue_system/

---------------------------

Oder Kaspersky , wie oben verlinkt ..

Als ISO / Image brennen, NICHT als Daten-CD!!!

=====================
http://digitalewelt.freenet.de/softwareos/tippstricks/vom-isoabbild-zur-fertigen-cd--so-gehts_3311712_1055324.html
=====================

Da die Erkennungsrate von Schadsoftwaremustern beim Einsatz von Avire allgemein nicht gerade einen Spitzenwert erreicht, steht bei meinen Vorschlägen immer Kaspersky an Position-1
danach rangieren
- BitDefender Rescue CD
http://www.hirensbootcd.org/bitdefender-rescue-cd/
- Windows Defender Offline Rettungs-CD/DVD
http://www.windowspower.de/mit-windows-defender-offline-rettungs-cddvd-viren-schadsoftware-rootkits-entfernen_6777.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kaspersky hat bei mir ca 11 Stunden gescannt ...
Da ist m.E. zum Saubermachen VOR Datenrettung Avira ausreichend.
Meine Erfahrungen sind da Positiv. Besser als mit Defender !


Die Kaspersky würde ich aber sowieso brennen , damit wir der Scann dan per Update aktualisiert .
Ist aber m.E. nicht ganz einfach zu bedienen .
HCK

11 Stunden? - War das eine durchgehende 1 TB - Partition?

Wenn Kaspersky in der Bedienung als kompliziert angesehen wird - dann muß ich eine andere Version KAV-Rescue-CD downloaden, denn nach dem gebooteten Desktop ist vei mir nur noch der Start des AV-Programms anzuschieben.

(Habe allerdings Kaspersky immer in Verwendung und kann auf sauberem System das Notfall-CD-ISO-Image inklusive aktueller Updates aus dem Menü abrufen und downloaden.


« Nach der Anmeldung bloß Mauszeiger sichtbarVIRUS Qvo6 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...