Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dialer

Hallo Leute,
wer kann mir helfen? Habe seit kurzem folgenden Virus/Dialer in meinen Dateien( WIN98)  Dial/000117 u. kann ihn nicht entfernen o.löschen auch nicht mit Antivir.
Hat jemand eine Idee oder ein Tool?
Danke



Antworten zu Dialer:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, versuche im abgesicherten Modus und mit updatetem Virenscanner zu scannen.

http://www.tu-berlin.de/www/software/virus/savemode.shtml

http://www.computerhilfen.de/tipps-sicherheit-virus.php3

Vorsorge: (Natürlich einen Virenscanner benutzen)

1. Einen anderen Browser benützen
(Den IE nur für Windows-Update und das auch gleich benützen)

http://firebird-browser.de/

2. Spybot und Spyware-Blaster laden und jede Woche updaten.

http://spybot.safer-networking.org/index.php?lang=de&page=download
SpywareBlaster: http://www.zdnet.de/downloads/prg/3/7/en10196637-wc.html
Bei Spybot den 'erweiterten Modus' aktivieren und die Werzeuge:
BHO's, Browser-Seiten, IE-Spielereien, und Host-Datei, sowie Prozess-Liste und System Innnereien aktivieren.  Innerhalb beider Programme Updates und Immunisierung durchführen.


3. Bei XPSp2 den Firewall benutzen (nicht abstellen)
oder einen anderen Firewall installieren.

http://download.zonelabs.com/bin/free/de/download/znalmZAAV.html

4. Bei Einwahlmodems antidialler Software installieren und sich vor einem Schadenfall informieren:

http://www.dialerschutz.de/home.php
http://www.dialerhilfe.de/start/start.php

Hallo,
hat leider nichts gebracht. Hab im abges. Modus gescannt.
Aber nach dem Neustart war das Ding wieder da.Gibt es noch eine andere Möglichkeit?????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, wo ist der denn? (in welchenm Ordner?)
Sonst, kannst du versuchen die Datei umzubenennen,
 vielleicht im abgesicherten Modus.
(Datei nicht löschbar:  versuch mal mit der Eingabeaufforderung zum Dateiort zu navigieren - wie im DOS - (Laufwerksbuchstabe mit Doppelpunkt eingeben, dann  'dir' um zu sehen was da ist, 'cd' um in einen Ordner zu wechseln und 'del' um etwas zu löschen). Allerdings muss der Name und die Dateiendung exact stimmen sonst gibt's eine Fehlermeldung.
Die andere Möglichkeit wäre eine leer Textdatei neben der nicht-tot-zu-kriegenden zu erstellen, beide zu markieren und dann die Entf. Taste zu drücken.)


Hast du schon Dialerschutzprogramme installiert?

http://www.dialerschutz.de/downloads.php

Dazu: Mach mal ein LOG mit HijackThis und kopier es auf der automatischen Auswertungsseite in das Auswertungsfeld.
Darnach auf 'Analyze' klicken und alle roten Einträge nach einem erneuten Scan mit HijackThis fixen.
(die gelben mit Überlegung)


http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=873
Automatische Auswertung: http://www.hijackthis.de/



« Letzte Änderung: 12.01.05, 22:49:54 von rolwei »

Das Ding steckt im C:\TEMP\TMPA2C4.TMP   wandert aber ständig, war auch schon im C.\TEMP\TMP22FI.TMP

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, hat HijacjThis nichts gebracht?
(Kopier mal das Log hier rein)


« Fragen für Anfängerin zu Norton-Antivirus 2005log file check »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Browser
Der Browser oder Webbrowser ist das Programm, dass die HTML - Befehle einer Internetseite mit Bildern, Videos und Texten auf dem Bildschirm anzeigt. Der Browser ist also ...