Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Backdoor.Win32.Rbot.gen

Habe nunmehr mein Antivirenkit aktualisiert und 2x durchlaufen lassen. Trotzdem geht das Antivirenkit als hoch und meldet, dass auf infizierte Dateien gegriffen werden will. Dabei hatte ich alles löschen lassen.

Kann mir jemand sagen was ich machen soll? Virus zeigt er an Backdoor.Win32



Antworten zu Backdoor.Win32.Rbot.gen:

Scann mal im abgesicherten-Modus (F8 beim booten)

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im abgesicherten Modus hab ich nun alles durchlaufen lassen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, und jetzt ist es weg?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Angezeigt wird nichts mehr aber ich habe eine Datei lol.exe im Systemstart, die zu einem Trojaner gehören soll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

dann mal über Start/Ausführen
msconfig
eingeben. Reiter: Systemstart/Autostart

Dort den Hacken bei der lol.exe rausnehmen.

Die Platte nochmal nach lol.exe durchsuchen und bei Fund löschen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab ich gemacht. Wenn ich über Suchen, Dateien im Explorer gehe, findet der keine lol.exe. Ich laß gleich nochmal das Virenprogramm durchrennen.

Backdoor.Win32.Rbot.gen
hatte ich auch.
Die einzig sichere Möglichkeit um wieder einen vertrauenswürdigen Zustand herzustellen wäre ein Neuaufsetzen des System mit anschliessender Absicherung.

von http://www.trojaner-board.de/showthread.php?t=12154

ich hab den selben trojaner gehabt die beste lösung ist kaspersky antivirus 6.0 der entfernt alles auch Backdoor.Win32.Rbot.gen
wie bei mir seitem kein problem mehr

hallo alle zusammen
ich benütze auch KIS 6.0.1.411 ( mp 1 )
ich bin auch davon überzeugt das es das beste av programm ist !!
aber bei einem backdoor würde ich mein system trotzdem neuaufsetzen wie
::RMB:: in seinem post beschreibt
es bleiben immer rückstände zurück !!

gruß green gun

es bleiben immer rückstände zurück !!

Wer sagt das ?
Richtig ist:
Es können von Fall zu Fall Rückstände übrig bleiben,
ob die Gefährlich sind ist eine andere Frage und die kann keiner beantworten kann. 

Hallo,
 

Zitat
ob die Gefährlich sind ist eine andere Frage und die kann keiner beantworten kann.

Eben !!  ;D;D

Genau da liegt der Hase aber begraben.....
Das ist russisches Roulette,der nächste Abzug am Hahn könnte nur ein Klacken sein,er könnte aber auch mitten durch die Birne gehen... ::)
Bei einem Befall mit Backdoortrojaner ist der Versuch einer Reinigung,wie russisches Roulette spielen.
Es kann gut gehen...es kann aber auch in U-Haft enden... ;D
Sir Reklov
Hallo,
 
Eben !!  ;D;D

Genau da liegt der Hase aber begraben.....
Das ist russisches Roulette,der nächste Abzug am Hahn könnte nur ein Klacken sein,er könnte aber auch mitten durch die Birne gehen... ::)
Bei einem Befall mit Backdoortrojaner ist der Versuch einer Reinigung,wie russisches Roulette spielen.
Es kann gut gehen...es kann aber auch in U-Haft enden... ;D
Sir Reklov

Das du auf der Fusmatte stehst, war mir klar.
Nur hätte ich dich früher erwartet!
 ;)

Hi all,

Den Virus bekommste nur weg, wenn der Virus an eine Firma geschickt wird wie ZoneLabs.
Die entwerfen dir eine Möglichkeit um ihn los zu werden.

Dieser Virus wurde als neu heuristischer Virus anerkannt, aber nicht als Bekannter.
Deswegen auch Win32!
Dies ist das Verzeichnis, welches im Namen des Virus enthalten ist.
Wenn Kasperski ihn löschen konnte ist dies Glück gewesen.
Aber dies funktioniert wirklich nicht immer!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde dir auch raten zu formatieren,dass ist nach einem backdoorer die beste möglichkeit,wer weiß was der schon
für infos von dir geklaut hat,dass weiß keiner.
Also neu aufsetzen und alle passwörtet komplett ändern!

http://www.trojaner-board.de/12154-anleitung-neuaufsetzen-des-systems-und-anschliessende-absicherung.html

gruß deniz


« gmx sicher vor Viren???Virus/Network Worm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...