Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Browser öffnet sich ohne Grund

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi, ich hab folgendes Problem und hoffe, das ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt :)

Und zwar: Ich sitze am PC und zocke ne Runde, auf einmal öffnet sich nen Browserfenster (IE Explorer 6.0 ) und ich lande auf irgendeiner Seite mit Werbung (Ringtones oder so)
Nun habe ich schon den PC mit Ad-Aware durchsucht --> findet nix
Pestpatrol hat zwar was gefunden, aber nachdem ich das gelöscht habe, passierte es trotzdem noch. Ich habe WinXP.
Mir ist aufgefallen, das es sehr viel häufiger passiert, wenn ich spiele als wenn ich nur im Internet surfe.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, diese dämliche Werbung wegzukriegen, mir fällt nämlich nichts mehr ein :( Und das nervt, wie ihr euch sicher vorstellen könnt :(



Antworten zu Browser öffnet sich ohne Grund:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du mußt bestimmt deine Firewall zum Zocken abstellen,oder?? Und dann noch mit IE...
Ok,scanne mal im abgesicherten Modus!!

Nein, die Firewall muss ich nich abstellen :>
Also, ich hab jetzt im abgesicherten Modus mit Ad-Aware, a²-free und Spybot gescannt, die haben auch alle was gefunden --> gelöscht, jetzt isses weg :)
Ich danke für den Tipp und hab nur noch eine Frage: Gibts son Programm wie Ad-Watch, also der so im Hintergrund nach Spyware guggt, nur halt gratis?

mfg   StiX

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Als Freeware weiß ich nix,aber es reicht eigentlich aus,wenn Du Programme wie ad-aware,Spybot S&D (Freeware) 1x pro Woche laufen läßt.Oder halt,wenn Dir irgendwas komisch vorkommt!
Ich glaube,Spybot hat auch so einen Echtzeitscanner.Der heißt (weiß nicht genau) Tea Timer.Mußt halt mal schauen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja,hab da was gefunden!!

Hier kannste es mal durchlesen!

Hab das selbe Problem hab auch im abgesichertern Modus gescannt hat auch was gefunden aber es ist trotzdem nicht weg... Bei mir werden seiten wie :
http://www.myfuncards.com/?partner=ZUxdm209&spu=true
http://www.searc-h.com/normal/yyy65.html
http://www.spotresults.com/cgi-bin/search.cgi?keywords=browser+%C3%B6ffnet+seiten
http://splash.blinko.com/SP17/?mk=bla_azlco&mk=bla_azlco
geöffnet...

Jemand ne Ahnung wie ich das wieder wegbekomme?

Hab das gleiche Problem, meine letzte Seite, die geöffnet wurde:

http://oas-central.realmedia.com/RealMedia/ads/adstream_sx.ads/exactmb/cing5328anascar/cache_bust@x04

Die Fenster öffnen wild drauf los... Immer wieder ,auch in diesem Moment...

Firewall und Antivrus sind aktiv... Hijack verste ic hnet

Hi!

Wenn sich die Adware an den Browser gehängt hat, ist Deine Firewall quasi "stehend k.o.". Und "Real" (unter anderem) macht genau das.

HJT ist recht simpel.

Schau mal hier:

http://www.sides.de/spec_highjack_find.php
oder
http://sicher-ins-netz.info/analyse/hjt.html

Runterladen, entpacken, starten, Logfile per Kopieren&Einfügen hier rein.


« Ad-AwareNewDotNet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...