Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Omas Arbeit ?

Die Ansprüche wachsen, aber die Möglichkeiten der Kamera leider nicht.
Ich denke eine bessere Auflösung währe hier schon angebracht.
50 ISO könnte ich jetzt gebrauchen und ein bisschen mehr Pixel.  ;)
Dann auch noch die Frage, Schwarz/Weiß.
Alles sehr schwierig.
Was meint Ihr,was kommt besser zum Thema rüber Schwarz/Weiß  oder Farbe.

LG  Burgeule
 

« Letzte Änderung: 10.01.09, 18:29:33 von Burgeule »

Antworten zu Omas Arbeit ?:

Oder das hier. 

« Letzte Änderung: 10.01.09, 18:29:48 von Burgeule »

Als Purist bin ich für das Letzt-Abgebildete.
Wegen dem Bild (ohne diesen Schnickschnack in Streifen da angehangen) an sich
und S/W gibt ihm noch den zusätzlichen Charme zum Titel, weil man als Betrachter tatsächlich meint, es wäre etwas "Vergangenes" und nicht etwas "Hochaktuelles".

[Wäsche flicken gehört in unserem 4er-Team zum abendlichen Programm  ;)8):P]

Versuch doch auch mal Braun/Weiß, also Braun-Schwarz/ Weiß ... :)
so im Sil der 20er/30er Jahre...



Dein Farbgefühl, gezeigt im ersten Bild, ist sehr harmonisch und passt auch zum Thema- gibt ihm diese "Gemütlichkeit" -

s/w bringt mehr "Sachlichkeit" á la Bauhaus & Ko.

« Letzte Änderung: 28.10.08, 20:10:41 von zeep »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schwarz-weiß ist Geschmacksache! Ich bin nicht so dafür. Ich sage Bild 3 ist für mich das Wirksamste und ganz toll! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@ Burgeule

Deine Kreativität ist ja beachtlich  :D

Das Motiv kann sowohl farb als auch s/w.
Gestalterisch gut aufgebaut, je nachdem was du jeweils hervorheben wolltest!

Beim ersten "Motiv" hätte die Schärfe noch etwas mehr auf dem Knopf liegen müssen.
Da das Licht von links etwas zu hell kommt funktioniert das ergo nicht so gut.
Dem kannst du entgegen wirken, indem du auf der rechten Seite etwas "weißes" gegen hälst ...Karton...Laken...Styropor...dann wird die ganze Szenerie auch besser ausgeleuchtet und der s/w Ton kommt besser raus.

Bei dem 2. Bild ist es das selbe mit dem Licht und auch hier fehlt etwas mehr Schärfe.
Hier kommt allerdings der s/w Ton besser raus.

Das Licht kannst du noch weicher gestalten, indem du  Butterbrotpapier um die Lampe klebst.

Ich kann nur sagen: Weiter SO!  :D

Geli  8)

Sieht klasse aus, vielleicht ein bissl weiter weg, damit der Fingerhut mit draufkommt?
50 ISO? Macht meiner, leider bin ich wohl zu blöd, dass umzusetzen.
Finde alle Fotos richtig gut.

Ich finde das erste Bild richtig gelungen. Insbesondere der dezente Glanz an der Nadel und das leichte Lens Flare wirken richtig gut. S/W passt hier gar nicht, finde ich. Dann eher so ein vergilbter Farbton.
Die letzten beiden Bilder sind mir zu unscharf, darum das erste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

als Purist bin ich für "Omas_Arbeit_2.jpg"

- es hat das "gewohnte" Querformat
- es zeigt das "Wesentliche"
- es ist "bunt"
 

« Letzte Änderung: 06.11.08, 20:31:24 von eBill »

« Hase im OfenHilfe zur (Digital)fotografie »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!