Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

photoshop formen selbst erstellen?

wie erstelle ich in photoshop solche formen selber, die ich dann mit dem Form werkzeug nutzen kann?

mfg


Antworten zu photoshop formen selbst erstellen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gib doch mal bitte ein konkretes Beispiel für das, was du eigentlich machen willst. Manchmal kann man auch anders helfen, um ein Problem zu lösen.

naja, hab ich jetz nicht,nur mir ist in letzter zeit immer wieder aufgefallen das ich es einfacher hätte wenn ich bestimmte formen selber erstellen könnte und diese dann gleich einfügen kann!

muss ja irgendwie gehen, da ich letzten mal so ein packet formen heruntergeladen habe, die auch irgendjemand selbst gemacht hatte...

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da ich nicht verstehe, was du genau willst, kann ich dir nicht helfen. Melde dich einfach wieder, wenn du ein konkretes Problem hast.

Mein edler 20" iMac-Screen  ;D  :)   8)

http://stif-meister.ch/something/screen.jpg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

... solche formen ...


? WELCHE Formen

? kannste bitte, bitte @cottonwood, @Stif-Meister & MeinerWenigkeit endlich ein Beispiel geben



Bei Photoshoip gibt es ein werkzeug das nennt sich " EIGENE FORM WERKZEUG", und wenn man dies verwendet dann kann man sich aus einer standard vorgabe an formen welche auswählen, es ist aber auch möglich formen selber zu erstellen (welche man dann dort auswählen könnte) und ich würde das gerne machen, weiss nicht wie es geht und habe aus diesem grund meine Frage gestellt.

hoffe das ist verständlich erklärt...

mfg

Die wollen wissen WELCHE Formen du erstellen willst. Denn vielleicht kannst du das, was du mit deinen selbst gebastelten Förmchen tun würdest, auf einem ganz anderen Weg (mit einem anderen Werkzeug) viel besser realisieren. (Richtig zusammengefasst?)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 27.12.05, 19:49:47 von eBill »

Nun, falls Du die Frage, wie man professionelle PS-Formen erstellt immer noch hast, kann ich Dir möglicherweise einige Tipps geben.

1. Diese Formen sind Vektorpasierend (sie basieren auf Vektoren, nicht auf Pixeln; sollten Dir diese Begriffe und die Unterschiede dieser beiden Grafik-Ober-Gruppen nicht geläufig sein, solltest Du danach googeln - aber auch die Help-Datei von Photoshop erklärt es gut)

2. Das Erstellen der Formen kann innerhalb von Photoshop nur schwer realisiert werden.

3. Um richtig tolle Formen erstellen zu können brauchst Du ein Vektorgraphik-Programm (am besten Freehand von Macromedia oder Illustrator von Adobe)

Lass mich wissen, falls Du mir bis hierher folgen konntest.

Hallo Quentin, ich habe dich bis hierhin versatanden, habe auch freehand... würde auch gerne "eigene Formen" erstellen. vieleicht kannst du mir sagen wie?

wenn ich dein problem richtig verstehe, dann solltest du folgendes probieren:
erstelle eine Vektormaske für deine Ebene (Menüleiste: Ebene->Vektormaske->alle Einblenden) , färbe deine Ebene in der gewünschten farbe und benutze nun das Zeichenstiftwerkzeug um Punkte zu setzen und eine individuelle Form zu erstellen (durch ziehen an einem Punkt bekommst du Rundungen)

Sorry auch wenn der Post schon alt ist, trotzdem habe ich mich etwas geärgert...Es wurde ne konkrete Frage gestellt und irgendwie kommt keine konkrete Antwort. ::)

Deshalb für alle die diesen Post finden!

1. Bild, Text oder was auch immer Du als Form speichern willst maskieren (ich nutze den Zauberstab)Ist am einfachsten! Umso klarer die Ränder Deiner Ausgangsgrafik sind, umso besser.

2. Rechter Mausklick oder aus dem Menü "Arbeitspfad erstellen" auswählen. Du kannst auch aus der Ebenen-Palette unter "Pfade" das kleine Icon anklicken "Arbeitspfad aus Auswahl erstellen"

3. Toleranz Anpassung vornehmen (Vorgabe ist 1px)

4. Falls nötig Arbeitspfadwerkzeug auswählen und Pfad  anpassen

5.über rechte Maus oder aus dem Menü "Bearbeiten" "Eigene  Form festlegen"

Dies ist der Weg bei der aktuellen 5er Version...läuft aber in den Versionen davor nicht viel anders..nur das Menü ist etwas anders aufgebaut.

TIPP: Nicht vergessen die eigenen Formen zu speichern, da die sonst beim schliessen von PS verlorengehen.
Formen aufrufen..Vorgaben Manager öffnen, Form oder Formen auswählen und speichern.

Grüße
SAM

Habe was einfacheres dazu gesucht aber den weg den du beschrieben hast ist soweit wie ichs selber gemacht habe.

Alternativ dazu kann man auch ohne es als Form zu speichern einfach aus dem Arbeitspfad mit
Pfad ausgewählt > Ebene > Neue Fülleben > Farbfläche eine Vektorbasierte Form erstellen.

Ich habe es zum Beispiel aus einer selbstgezeichneten Form erstellt, also über Auswahl, klappt auch ganz gut.

z.B. mit Pinsel etwas malen > ebenenauswahl >
arbeitspfad erstellen (wenn nötig speichern) und dann die oben genannten Schritte wiederholen.

Hoffe es ist für jemanden hilfreich (hätt genau diese Lösung gesucht wobei ich durczhs ausprobieren jetzt auch drauf gekommen bin :)


« Beidseitiges Drucken von BildernSonstiges: Der Sommer ist da :-) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!