Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Zu Weihnachten ein neues System?

Überall ist Werbung zu sehen, Euro hoch (Importe billig), die Panikmache mit den 19% Umsatzsteuer wird propagiert (obwohl die Preise bis dahin entsprechend höher nachgeben)... was habt ihr vor - liegt bei Euch ein neue PC unter dem Weihnachtsbaum oder wartet ihr noch. Genügend Anreize gits ja. Core 2 / QuadCore PC für einige 1000 Euro oder ein Sonderangebot vorm Fest. Haltet ihrs aus bis ins nächste Jahr? Evtl. dann gleich mit Vista und/oder HDTV

Antworten zu Zu Weihnachten ein neues System?:

nö...noch tut er ja...evtl ne neue GK mehr nicht

Hi Nope.

ich werde mir dieses jahr keinen mehr kaufen, da meiner auf dem aktuellen stand ist.

auf windows vista kann ich vorerst auch mal verzichten, da ich mit xp vollkommen zufrieden bin.

außerdem bevor ich vista nehme, schau ich mir das mal genauer an.

und ich hatte für xp schon en haufen kohle hingelegt, habs ja gleich zu anfang gekauft.

Jetzt nochmal 300 für ein neues BS? nein danke ...xp reicht vollkommen aus.

Auf ein vorhandenes System würde ich mir wohl auch kein Vista holen. Zuviel kram mit inkompatibilitäten / Treiber usw. bei einem Neuen würde ich schon drauf achten dass alles läuft und - dann auch subventioniert dabei ist als OEM Version.
Ich habe zwei "Top"-Systeme die mir mehr als ausreichen, mehr als ein bisschen Videobearbeitung und ein- zweimal im Jahr ne kleinere LAN (max. 8 Leute) mach ich damit ja nicht.

Sonst betreibe ich damit nur Office-Arbeiten (programmieren, schreiben, surfen) und ein bisschen Bildbearbeitung. Und mit XP bin ich auch voll zufrieden, ich seh innerhalb der nächsten zwei Jahre keinen Bedarf umzusteigen.

habe mein pc hauptsächlich fürs zocken, und habe mir auch nur einen neuen gekauft für gothic3.
auch aus dem grund, das viele spiele auf der geforce 2 nicht mehr liefen.

mit linux bin ich im web. und da reicht der pc auch noch alle mal.

gelegendlich tu ich etwas photoshopen.

VISTA intressiert mich erst, wenn ein spiel herauskommt, dass d3d10 unterstützung hat und mir gefällt. (rollenspiele, strategie)

ich schätze, dass ich diesen pc noch etwa 1 bis 2 jahre habe.

von vista, lasse ich mich überraschen wenn die ersten tests von der release version da sind.

im moment habe ich auch nicht vor irgendetwas am pc zu wechseln. intressant wäre in meinem fall einen dualcore cpu da ich "nur" einen 3700+ habe.
aber mit den oc-ergebnissen reicht mir die leistung doch.

FAZIT: es wird bei mir kein pc-hardware unter dem weihnachtsbaum liegen, ich denke daran mein Aquarium etwas aufzumöbeln.

Mein PC funzt voll und ich habe null Probs. Werde mir dann einen neuen kaufen, wenn was echt super Cooles auf dem Markt ist! Und in einem Beitrag im Radio habe ich gehört, dass Privatanwender mit Vista lieber noch mindestens 1 bis 2 Jahre warten sollten, denn es sind nach wie vor keine breiten Ergebnistests zur Verfügung und bevor die kleinen Bugs nicht ausgerottet sind, kann dieses Betriebssystem mehr Probleme machen als das ausgereifte XP.

Zwei PCs in der Hauptsache.



Für Hardware- Tests noch einen (als PC voll funktionsfähigen) Testaufbau:



Der linke als stabiler Arbeits- PC mit 4 Festplatten - der Rechte fast identisch als Test- PC.
Das sind sie:
http://www.juergenkirsten.de/PC.htm
Alle Festplatten austauschbar, PC rechts dank "vorgefertigter" Festplatten bmit Win98SE, Win ME, Win2k- wozu brauch ich etwas neues?
Ich laste nicht einmal das Vorhandene voll aus.
Neue Technik für VISTA? Ich habs getestet. Und absolut nichts entdeckt, was ich bislang schmerzlich vermißte.
Jürgen

Ich werde meinen behalter der erfühlt NOCH seien zweck.Eventuel nächstes jahr.Bin eigentlich zufrieden mit dem was ich habe.

 

Zitat
meinen behalter der erfühlt NOCH seien zweck.
Mein PC kann leider nichts erfühlen - soweit ist der noch nicht.
Jürgen

Nö, eine neue Kiste wird's zu Weihnachten nicht geben, hab erst im August 'ne notwendige Neuanschaffung getätigt ;)

Das Weihnachtsgeschäft ist aus meiner Sicht sowieso eine denkbar ungünstige Zeit für den Kauf von Rechentechnik. Daran ändern in diesem Jahr auch die letzten Wochen mit 16% Märchensteuer nichts :)

Nee, bei mir wird eher etwas unterm Baum liegen, was vom PC wegführt: ein Wenig Material für'n Sport ;)

greez 8)
JoSsiF

Ich persönlich hole mir nen neuen Rechner wahrscheinlich im naechsten Jahr. Jetzt zu Weihnachten wird nur ne PS2 unter meinem Baum liegen :D Mehr will ich auch nicht, nur Geld.. Für das Geld kann man sich dann nämlich eigene Geschenke holen :p

Stimmt, Knete ist immer gut, weil man sich dann  d a s   kaufen kann, was man wirklich will und nicht Danke für etwas sagen, was eh nicht so geil ist. ;)

Geld ist aber so unpersönlich. Dann lieber vorher sagen auf was man spart und jeder gibt das Geld dann z.B. als Anteil dafür her.

bei mir wirds kein neues system geben bin mit meinem noch sehr zufrieden, werd aber noch 1Gb RAM nachrüsten und 2 gehäusselüfter ergänzen!!Das sollte dann auch reichen, an vista denk ich garnicht da fehlt einfach die kohle... ;)


« wann kommt es denn? (DSL ohne Telefonanschluss bei T-com)Brauche ein Gedicht - Über Hass/Wut/Neid! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!