Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Großer Windows Vista Thread

Hallo

Da ja fast Jeder Probleme mit seinem Windows Vista hat wollte ich einfach mal einen Riesigen Problems Thread eröffnen wo jeder seine Probleme reinschreibt !

Also mein Problem ist : Wenn ich Windows Vista Ultimate 32Bit Erfolgreich Installiert habe ekennt es keine Grafikkarte (OK) Treiber drauf gemacht von ati.de . auch Alles Erfolgreich dann muss ich neu Starten und dann kommt 1 Minute nach dem neustart eine Meldung "Keine Ati Hardware gefunden" oder so ähnlich . im geräte Manager steht Code 43 
habe eine Lösung gefunden und es behoben aber von ACPI 64 auf ACPI umgestellt aber dann das nächste Problem ? Es findet nur noch 1 Prozessor Kern anstatt 2 mein prozessor (Amd Athlon 64 X2 4400 lauft mit 2x 2,3GHZ) ------ also wie mache ich das wieder 2 Prozessor Kerne Funktionieren ??

Gruße und Danke im Voraus !


Antworten zu Großer Windows Vista Thread:

Also ich hab Vista Ultimate 64bit. drauf. Und noch keine Probleme gehabt. Muss aber dazu sagen, daß ich bewusst mein System dafür zusammengebaut habe. Hab ja mehrere rechner. Für Vista, wie gesagt extra zusammen gestellt.

Noch keine einzigen Absturz, Bluescreen oder ähnliches. Alle Spiele laufen perfekt und software habe ich auch genug für Vista.

Also so schlimm ist Vista garnicht. Das Problem liegt eher bei den Hardwareherstellern, die zu ignorant waren, um passende Treiber zu machen. Um so mehr Geld mit neuer Hardware zu verdienen.

Nicht immer die Schuld an Microsoft vergeben. XP hatte genauso seine Probleme beim Anfang. Bei der Weltpräsentation ist XP sogar drei mal abgestürzt. Vista nicht.

Also immer erst abwägen......

mfg Bernd 

Ist wie im Leben. Man solte jedem eine Chance geben, und nicht durch Vorurteile, beeinflusst werden. Vista hat durchaus Fehler, aber auch Mega Potenzial. 

« Letzte Änderung: 15.06.07, 18:24:48 von Luke001 »

KEIN VISTA KEIN PROBLEM. ;D

Auch bei mir laufen ALLE Rechner ohne Probleme - mit Windows XP. :);D8)

Ich habe bei meinen Rechnern XP und Win2000 ohne Probleme laufen.
Bei evtl.(!)  Problemen hat irgendjemand hier eine Lösung.
Aber bei VISTA ? ?
Warten wir noch 3 Jahre ab, dann wollen wir mal weitersehen.

Alles gut und schön. Aber wenn man mal die Relation sieht (haben ja noch nicht viele Vista), sind die Fehler und Probleme, bei XP mehr, als bei Vista, Vor allem, bei den updates.

Hi, ich habe immer alle Updates geladen, außer für Programmteile die ich nicht nutze. KEIN einziger Fehler ist dadurch unter XP Home aufgetaucht.Irgendwann steigt man um, aber ich sehe einfach noch keine Notwendigkeit.

@ Luke001

Ist ja alles relativ. Die Patches betreffen doch hauptsächlich die Sicherheitsfragen.

Wenn ich meine Systeme konsequent trenne in intern und öffentlich (Internet), ich meine Hardware nicht durch dubiose Programme belaste, um sie schneller zu machen oder sonstwie zu tunen und meine Hardware  pflege, hab ich die wenigsten Probleme, es sei denn, manche Anwendungen sind saumäßig programmiert.
Ich hab damit kein Problem.
 

@ Luke001

Ist ja alles relativ. Die Patches betreffen doch hauptsächlich die Sicherheitsfragen.

Wenn ich meine Systeme konsequent trenne in intern und öffentlich (Internet), ich meine Hardware nicht durch dubiose Programme belaste, um sie schneller zu machen oder sonstwie zu tunen und meine Hardware  pflege, hab ich die wenigsten Probleme, es sei denn, manche Anwendungen sind saumäßig programmiert.
Ich hab damit kein Problem.
 

Korrekt, aber genauso ist es mit Vista, wenn man es nicht herausfordert, läuft es auch stabil. Grins.

« Wo Symantec die Firewall von Sygate verstecktThunderbird macht einen Versionssprung auf 2.0.0.4 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....