Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

finde w-lan-netz, kann aber nicht online gehen

Hi zusammen,

ich will mich in ein W-Lan einer Kneipe einloggen. Ich finde das w-lan, habe auch eine verbindung, doch Seiten im internet kann ich trotzdem nicht aufrufen. Die Seite wird nicht angezeigt. Muss ich die Einstellungen ändern?


1000 THX für eure Hilfe!



Antworten zu finde w-lan-netz, kann aber nicht online gehen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du weisst , dass das illegal ist, wenn der INhaber diesem nicht zustimmt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es könnte die Möglichkeit bestehen, dass es in der Kneipe einen Hotspot gibt, dann ist es ja o.k.

Firewalleinstellungen eventuell überprüfen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

FRAGEN ?
Netzwechsel
Einstellung für mehrere Router

http://www.netsetman.com/

NetSetMan is freeware for your non-commercial purposes. !
That means you can use it for free at home, at school, at university, at a LAN-party, at a noncommercial club etc. As long as you don't save paid time.
----------------------------------------------------
Netdiag
Schafft Abhilfe, wenn Ihre Netzwerk-Verbindung ab und zu aus unerklärlichen Gründen abbricht oder Sie den Eindruck haben, dass die Geschwindigkeit des Netzes zu wünschen übrig lässt.

Das Programm führt eine Reihe von Tests durch, um Schwachstellen Ihrer Netzwerk-Konfiguration aufzudecken. Für jede Netzwerkkarte werden die eingestellten Werte geprüft, etwa der Default Gateway oder die DNS-Parameter.

http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_ls_getfile_v1_15865971.html?t=1164021887&v=3600&s=2e640073731cf74113ba010fe695d649
----------------------------------------------------
Das Tool "WLANINFO" zeigt eine Auflistung der verfügbaren 802.11-Funknetzwerke mit detaillierten technischen Angaben sowie die genauen Daten der aktuellen Funkverbindung. Als Ergänzung zu dem in Windows XP enthaltenen  Wireless Zero Configuration Tool ("Konfigurationsfreie drahtlose Verbindung") erlaubt es u. a. exakte Feldstärkemessungen in dBm.

WLANINFO verwendet die in Windows XP enthaltenen 802.11-Schnittstellen und benötigt deshalb keine herstellerspezifischen Treiber. Das Tool kann ohne Installation durch Aufruf von WLANINFO.EXE direkt gestartet werden und funktioniert auch mit nicht administrativen Rechten.

(Download)  http://www-pc.uni-regensburg.de/systemsw/TOOLS/wlaninfo.htm

Bei WLAN gibt es eine einstellung, die sich SSID nennt. Also Standard ist es    WLAN   vielleich musst du einfach dies bei SSID eingeben
Gruß Bastian


« Fritzbox von 1&1 geht nicht bei FreenetWireless netzwerke durchsuchen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!