Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: IP Wechseln

hallo leute...ich bräuchte so ein programm welches die wahre ip meines pcs so hidet oder umstellt, dass ich bestimmen kann auf welches land die ip verweisen soll...
vielleicht gibt es da ja was
danke



Antworten zu Win XP: IP Wechseln:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja sowas meine ich auch...aber gibt es nicht genau das selbe prinzip nur nicht für browser sondern allgemein wenn man im internet ist......ich müsste nämlich einem progtramm klarmachen dass ich irgendwooo in russland hocke...und der browser beeinflusst ja nicht das programm.....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist mir nichts bekannt. Die IP wird ja fest von deinem Provider vergeben und die kannst du nicht selber ändern.

Es sei denn, du ziehst nach Russland um: Dann gibts andere Provider und andere IPs ...  ;D

Hallo,
du könntest dir aber auch "zlob" einfangen. 8)
Dann kommst du sogar garantiert aus Russland bzw.der Ukraine... ;D
Wer so locker mit der Sprache umgeht,der wird sicher auch dem "zlob" auf den Leim gehen... ;)
Sir Reklov,
der sich über "Pisa" Ergebnisse schon lange nicht mehr wundert..... ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Proxa Server kannst du nicht nur in deinem Browser verwenden sondern auch in anderen Programmen.

Musstu nur jedem programm einzeln klar machen das es über den Proxy gehen soll.

Das heist in dem jeweiligen Programm nach den Verbindungseinstellungen suchen und da die Proxy-Daten eingeben.

Verhidert allerdings nicht das du dir trotzdem würmer ziehen kannst und angriffe auf deine IP verhindert es auch nicht da du diese ja nicht änderst sondern nur noch mindestens einen weiteren Rechner (in dem falle den proxy und aller server auf dem weg zu selbigen) zwischen dich und den Server den du kontaktieren willst schaltest.

Also nicht wirklich für gamer geeignet da Ping-Zeiten stark in den Keller gehen.

Resume:
Schütz deinen PC ordentlich und leb damit das jeder Server jederzeit weis woher du kommst.  ;)

Naja, ich vermute eher mal er wollte 79,99$ zahlen und vortäuschen, das er ganz wo anders sitzt.

Oder er will saugen das die Leitung qualmt und keiner soll ihn "finden".

Würde vorschlagen, gehe ich im web auf einschlägigen seiten surfen, da wirst du evtl. fündig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 >:(

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke hdk)) ich bin wirklich überrascht wie freundlich die leute hier sind!!!! ;D

..das trifft jedoch nicht auf alle zu >:( heh du willst mir doch nicht wirklich weismachen dass ich strafe zahlen muss wenn ich meine ip versuche zu verstecken....deppen gibts....aber naja. was solls. zumindest isses nur ein schwarzes schaf unter vielen netten usern =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die 79,99$ bezogen sich wohl eher auf kostenpflichtige Websites als auf ein Busgeld  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ehrlich : welchen Sinn macht es , die IP zu faken , wenn KEIN illegaler Hintergrund besteht .
Daher wird sich hier kaun jemand zu Tipps hinreissen lassen.
Und da deine Pakete IMMER mit der IP deines Providers gekennzeichnet sind, macht es im Ernstfall der Kripo keine Problemem , dich zu finden ...
NA DENN : viel Spaß  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

jo werd ich habn ;)


« Datenaustausch zwischen PC und Notebook über Router D-Link DI-524FTP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Proxy Server
Ein spezieller Computer eines Providers (Anbieters) speichert die häufig angesurften Internetseiten. Dadurch verkürzt sich die Ladezeit der entsprechenden Seite...

Provider
Ein Provider ist ein Zugriffs- oder Zugangsanbieter für Telefon- und Internetdienste. Ein Zugangsprovider erlaubt die Einwahl per Modem oder DSL, während ein Em...

MIPS
MIPS ist eine Abkürzung für million instructions per second, auf deutsch Millionen Instruktionen pro Sekunde. MIPS ist eine Maßeinheit für die Rechne...