Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

HSPDA Interntet zu langsam

Sorry Leute wusste nicht wo ich das hin posten soll deshalb hab ich mal "Windows" genommen.

Also mein Problem ist:Ich hab ein 7,2Mbit/s (glaub ISDN) Internet, aber es ladet nur mit 27kb/s bzw. 100kb/s runter müsste es normalerwese nicht schneller sein???

Bitte helft mir!! 
-------------------------------------------------------------------------------------
Bitte immer einen aussagekräftigen Betreff eingeben, Nope

« Letzte Änderung: 28.10.07, 14:29:25 von Dr.Nope »


Antworten zu HSPDA Interntet zu langsam:

noch was!!

Mein internet nutzt die Verbindung HSDPA

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 :o::) ??? Mobilfunknetz ??? Über Handy / Card ? Tarif = Vodafone oder Moobicent ???

http://de.wikipedia.org/wiki/Hsdpa

http://www.wieistmeineip.de/   <<< Speedtest nachen ?
   

« Letzte Änderung: 28.10.07, 12:48:58 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

müsste es normalerwese nicht schneller sein???

HDSPA = Mobilfunk

Größtmögliche Geschwindigkeit gibt es bei 1A Verbindung zum nächsten Sendemast wenn Deine "Funkzelle" nicht gerade durch zuviele Teilnehmer genutzt wird.

Wenn die Verbindung a.) nicht optimal ist und/oder zuviele Teilnehmer diese Funkzelle nutzen, dann bricht die Geschwindigkeit automatisch (stark) herunter. Entweder auf UMTS-Geschwindigkeit (max 384 kb/s), wenn Du Pech hast, noch weiter runter auf GPRS (unter ISDN). Welche Bandbreite da übrig bleibt kannst Du aber auch in den Daten zu deinem HDSPA-Vertrag nachlesen.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

T-Mobile   bis 3,6 Mbps
Vodafone   bis 7,2 Mbps
E-Plus       bis 0,4 Mbps
O2            bis 0,4/1,8 Mbps
Base          bis 0,4 Mbps
Moobicent  bis 7,2 Mbps


« Probleme mit Wireless2 PCs internet geht, aber wir sehen uns nicht!! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!