Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

WLAN - DSL-Router Zugriffprobleme

Ein Freund hat eine WLAN-Karte von Netgear und einen WLAN-DSL-Router (glaube ich Speedport, jedenfalls von T-Com), nur bekomme ich zw. beiden keine Verbindung  :(

Ich versuche mit dem Tool von Netgear eine Verbindung auf zubauen.

Beim Scannen bekomme ich auch meinem Router angezeigt: 95-100 %. Das sehe ich an der SSID-Nr, dem Router ist kein (eigener oder gewüschter) SSID-Name vergeben.

Also klicke ich meinen Router an. Gebe die SSID-Nr. und das WKP-Passwort ein. Zuletzt speichere ich es in einem Profil ab.

Nur hier ist Schluss, ich komme keine Connection zu sehen. Die Empfangsanzeige bei dem Netgear-Tool und die Zahlen sind rot - der Kugelbalken ist aus.

Was nun?  ??? Ist der Fehler beim SSID-Namen das der leer ist?
Wenn das der Fall ist muss ich mir ein Netzwerkkabel ausleihen.  ::)

MfG



Antworten zu WLAN - DSL-Router Zugriffprobleme:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

JA ,per Kabel SSID sichtbar und eindeutig machen , Passwort einstellen & ggf Macfilter - Eintrag machen.

Dann Wlan einrichten  am PC.
Danach kannst Du ggf die SSID wieder unsichtbar machen( wozu eigentlich ) .... !?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich hatte auchschon mal das Selbe Problem!!

Der Wireless-N Stick von Netgear kann keine Verbindung mit einem Speedport (ich hatte Speedport W701V) aufbauen.

Hilft nur neuen W-LAN Stick kaufen. Ich habe jetzt einen FRITZ!W-LAN Stick. Der Kommuniziert problemlos mit dem Router.

 


« Allnet - ALL1685 Ethernet Bridgenetzwerkkarte funktioniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!