Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Drucker WLAN fähig machen

Hallo ihr Spezialisten,
ich habe natürlich ein Problem.
Habe mir ein Laptop mit Windows 7 gegönnt. Jetzt möchte ich damit auch drucken. Hier ein paar Infos. Drucker Canon i965, Treiber installiert, Router Speedport W503V von T-Home, Printserver von Digitus.
Die instalation hat noch super geklappt, wurde hinzugeführt usw. Nur bei der Druckausführung bleibt er in der Warteschleife und geht nicht durch.
Würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

MfG. Frank



Antworten zu Drucker WLAN fähig machen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Frank!

Der Printserver von Digitus...hast du da mal die genaue Bezeichnung?

Wie ist der Printserver am Speedport angeschlossen?

Aus der Praxis heraus weiß ich, dass der Digitus Printserver häufig Probleme bereitet, wenn man nicht die mitgelieferte Software verwendet.

Beantworte mal am Besten die o.g. Fragen - dann schau ich weiter ;)

Der Printerserver von Digitus wird sicher nicht anders anschließbar sein, als hier beschrieben: http://wiki.digitus.de/de/Printserver

TO @Druckman sollte aber nicht vergessen zu erwähnen welchen Treiber er auf seinem Notebook installiert hat. In dem Treiberpaket ist doch sicher eine "Netzwerkvariante"?
 

Hallo,
die Bezeichnung ist USB Printer
Fast Ethernet Print Server, Model No: DN-13003-W 
S/N
Angeschlossen ist er über ein Netzkabel zum Router, über USB zum Drucker und natürlich ein Netzteil für die Steckdose.
Habe die orginal Software eingespielt, Product Support CD-Rom
Den Treiber habe ich von der Canon Homepage,hier der Link:
http://de.software.canon-europe.com/products/0010010.asp

MfG.Frank

Hier noch mal der Treiber
 
1.   Canon Inkjet Printer Driver Add-On Module (1.10)
 
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also bei meiner Digitus Software ist es so, dass er den Printserver sucht und mir den dann anzeigt. Wenn ich den dann anklick erweitert sich das Menü und er "connectiert" automatisch zum Drucker und installiert diesen.

Entferne doch am Besten mal die Drucker und die Software...führe danach einen Neustart durch und installiere dann die Software Schritt für Schritt.

Dann zum Printserver über die Software connecten und dann sollte er den Drucker automatisch installieren - ggf. musst du natürlich die Treiber vom PC selbst wählen, wenn er diese nicht finden sollte.


Dieser Treiber sollte es sein:
1.BJ Drucker Treiber (1.73d) für Windows 2000, Windows XP

@Druckman
Das ist nur nen Addon...der hier drüber sollte es sein.


EDIT
Sorry...hast ja WIN 7^^ Momentchen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Druckertreiber sollte von Windows 7 automatisch über Windows Update installiert werden. Dafür ist natürlich eine aktive Internetverbindung nötig.


« Problem beim zocken mit Wlaneasybox 802 als wlan drucker »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...