Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows 2000: elsa microlink ISDN 4U win 2000 smartsurfer oleco

hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen: ich habe unter win 2000 den elsa microlink isdn 4u installiert bekommen, das ist ein router und isdn-modem. wenn ich von hand eine einwahlnummer als dfü-verbindung eingebe, komme ich auch ins internet. aber mit lcr nicht - weder mit oleco noch mit smartsurfer klappt es, obwohl die aktualisierung der tarfidaten hat beim web smartsurfer geklappt. muss so antiquiert ins netz, weil es bei uns im dorf kein dsl gibt. vielen dank im voraus, wenn jemand weiß, woran es liegen kann.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung im lcr-fenster



Antworten zu Windows 2000: elsa microlink ISDN 4U win 2000 smartsurfer oleco:

SmartSurfer-Hilfe:
http://hilfe.smartsurfer.web.de/?si=ctfJr.1o8UQA.2roljy.2Y*

Beachte auch die FAQs. Manche Anbieter sind nicht immer erreichbar.
Stimmen die Einstellungen für eine eventuelle "Amtsholung" (Null vorab wählen)?

hallo und danke für den tipp, aber daran liegt es nicht. der router bzw. das isdn-modem ist direkt an die ntba angeschlossen, also keine 0 für amtsholung. und verrückterweise komme ich ins internet über die dfü-verbindung, die ich per hand auf eine nummer konfiguriert habe, wenn ich direkt auf den ie klicke..

Für Smartsurf bzw LCR ist aber jeweils eine eigene DFÜ-Verbindung im Bereich Kommunikation erstellt - oder sollen sich diese Zugänge gegen eine komplett mit zugeordneter Einwahlnummer zu einem Internet by Call Anbieter eingerichtete Verbindung durchsetzen? - das wird wohl nix!
Wenn Du den bisherigen Einwahlprogrammen irgendwelche Fehlfunktionen unterstellst, kannst Du auch noch "Sense Connect" testen - http://www.senseconnect.de/download/

Möglicherweise hast Du im Internetexplorer (oder dem von Dir genutzten Browser) unter Verbindungen / Wählverbindungen nur die verkehrte DFÜ-Verbindung als Standardverbindung eingestellt.

Läßt sich eine Verbindung per LowCostRechner (ganz gleich aus welcher Softwareschmiede - SmartSurf oder LCR) nicht mehr aufrufen, wenn Du das jeweilige Programm direkt (oder per Icon) startest und danach den Browser öffnest?


 


« Hotspot W-LanWindows XP: internet herstellen drahtlosenverbindung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!