Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Wie heißt das Kabel von TEA-Dose zum Modem?

wer weiß wie das Kabel heißt das von der TEA-dose zum Modem geht?

« Letzte Änderung: 24.02.11, 12:57:54 von Juni »


Antworten zu Wie heißt das Kabel von TEA-Dose zum Modem?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du ein analoges 56k-Modem ???

http://www.amazon.de/Hama-Analog-Modem-Kabel-TAE-N-Stecker-Modular-Stecker-6P6C/dp/B00006JA9L

Das Kabel gibt es in unterschiedlichen Längen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab so ein Modem

modem

Kann ich so ein Kabel dafür kaufen?
Kabel

« Letzte Änderung: 24.02.11, 13:59:56 von Juni »

Ist das Kabel nicht bei jedem Modem beigelegt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

doch aber ich bin da drüber gestolpert und hab dabei den Stecker kaput gemacht.

TAE N (RJ11/RJ12,4 Pole belegt/6 Pole belegt) steht für "Nicht Fernsprechen"(Anrufbeantworter,Fax,Modems).

TAE F (RJ11) steht für "Fernsprechen" (analoges Telefon)     

« Letzte Änderung: 07.03.11, 18:29:42 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das kabel in dem Link den ich weiter oben eingefügt habe ist das falsche Kabel  :(
Ich habe es bestellt und heute bekommen es passt aber nicht in meinem TAE anschluß
 

Äußerlich unterscheiden sich die TAE F/TAE N Stecker kaum.Es gibt nur einen kleinen Unterschied.Der TAE F hat an der unteren Führung zwei kleine Nasen.Beim TAE N sind diese oben.Hier im Bild zu sehen.


   

« Letzte Änderung: 07.03.11, 18:49:11 von Exit »

Hinter der verwiesenen unterschiedlichen Form der Stecker verbirgt sich natürlich die Kabelbelegung vom Stecker N bzw F
. http://www.tocker.de/tae/tae.html
(Beschaltung der Steckerpole unterhalb der Dosen auf der verlinkten Seite zu sehen)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Brauchst du ein TAE-F Kabel? Auch kein Problem: Feile am TAE-N Stecker die beiden Nasen ab und schon passt der Stecker auch in die "F"-Buchse (selber schon so gemacht).

« Letzte Änderung: 05.03.11, 12:41:34 von Daniel_Düsentrieb »

Auch eine Möglichkeit... ;)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Splitter hat i.d.R. auch n Faxport?

TAE-N zu RJ9 wärs...
Alternativ gehen die meisten Splitter auf... Stecker ab und die beiden Mitteldrähte an a/b in den Splitter
TAE F(ernsprechen)
TAE N(icht Fernsprechen) 

« Letzte Änderung: 05.03.11, 16:22:15 von Epinephrine »

« Win XP: drahtloser Kopfhörer legt WLAN-Verbindung lahmwlan »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!