Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kein Internet trotz Ping

Hallo, bin neu hier und hab das Forum und auch andere schon mal nach meinem Problem durchsucht, leider ohne richtiges Ergebnis, deshalb möchte ich euch mein Problem schildern und hoffe das jemand mir helfen kann.Bin allerdings nicht der Superspezialist, deshalb wenn möglich verständlich erklären.

Problem: Donnerstag Nacht ist das Internet ausgefallen, kurzzeitig leuchtete die Rote Lampe an meinem Alice Router IAD 4421. Nach einer Stunde leuchtete wieder alles grün, allerdings habe ich keinen Zugriff mehr auf das Internet, es lässt sich keine Seite mehr öffen. Weder per LAN, noch Wlan, an 2 Rechnern mit Win7 und auch die zwei Android Handys können keine Verbindung zu Websites aufbauen. Ich habe dann den O2 Service angerufen und mit denen einige Sachen durchgearbeitet (z.B. DNS Server Adressen geändert usw.). Ping Test zu www.o2online und youtube gehen. An den Handy funzt auch Whatsapp, aber ohne Dateianhang, nur Text. Aber es lässt sich keine Seite aufrufen. Router auf Werkseinstellung gesetzt, nichts. WLAN deaktiviert und nur per LAN probiert, nichts. Nur per LAN jeden Rechner einzeln probiert nichts. Router gewechselt (IAD 1321), das gleiche nochmal, nichts. O2 und die Telekom sind der Meinung das es an meinen Rechner liegt, allerdings handelt es sich ja um alle Geräte, wie kann das also sein? Zur Zeit habe ich an meinen Hauptrechner einen Surfstick angeschlossen, so kam ich ins Internet und kann nun euch fragen, was kann das sein. Vielleicht noch wichtig, ich habe in den letzten Wochen und Tagen am Rechner nichts geändert.



Antworten zu Kein Internet trotz Ping:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,
mit dieser Fehlerbeschreibung würde ich von einem Problem bei Deinem Provider ausgehen.
Suche mal hier http://www.heise.de/netze/netzwerk-tools/imonitor-internet-stoerungen/ , ob eine Störung bei Deinem Provider in Deinem PLZ-Gebiet gemeldet ist, allerdings ist diese Liste meistens leider bei weitem nicht vollständig.

Hat denn das "mehere Minuten vom Strom nehemn" des Modems zu den Dingen gehört, die Ihr bei der Fehlersuche versucht habt?
Wenn nicht - mal nachholen. 

Dann teste mal, ob sich zumindest die Seite Deines Providers (isses nu O2 oder die Telekomik?? ) im Browser aufrufen lässt -> das würde die Ursache schon sehr einschränken.

LG  :)

SQL

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi, ja der Router/Modem wurden vom Strom getrennt. Provider ist O2, die haben aber die Telekom eingeschaltet weil sie Störungen vermuteten, ohne Erfolg alles OK laut Telekom, daher wäre es nicht ihr Problem. Es lässt sich keine Seite im Browser öffnen (habe verschiedene Browser probiert).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Fehler kommt denn?
Seite nicht gefunden oder Zeitüberschreitung?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Chrome - diese Webseite ist nicht verfügbar

Firefox - sucht und sucht und sucht....oben links steht: verbinden....... unten links steht z.B. www.google.de......

aber nach über 5 Minuten kommt keine Meldung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Poste mal bitte die Ausgabe von:

pathping 173.194.41.151

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Problem gelöst, leider hab ich keine Ahnung wie genau, hab so viel geändert, de-und installiert und plötzlich ging es wieder. Danke für die Hilfe.


« Ports im Router freischaltenwlan ist weg »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!