Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Trotz Verbindung kein Internet.

Hey,

ich habe mir mal ähnliche Themen mit dieser Problematik angeguckt, bin aber nicht zu ner Lösung gekommen..

Hab nen neuen Pc:

OS: Windows XP Professional

Wireless Adapter PCI: PC54G3 II

Treiberdatum: 19.01.2006

Die Karte wurde richtig installiert und eingebaut.. sie wird erkannt. ich gehe mit LAN an den Router:

IP Config

wenn ich nun IE öffne, lädt er keine Seiten 0.o

im netzwerk befindet sich noch ein weiterer PC (funk) und ne xbox360 (kabel) bei dene läuft alles bestens..

habe auch mal alles das, was was verbindung mitm router herstellt, ausgemacht und ihn neugestartet.. danach nur den PC (bei dem funk net geht) hochgefahren. trzd kein erfolg.


Ich kann localhost anpingen, aber wenn ich versuche google zu pingen, kommt Zeitüberschreitung.


WIE HIER


der pc hat ne neue festplatte mit neuem xp... virus schließ ich mal aus.

treiberproblem?


würd mich auf antworten/hilfen freuen..

liebe grüße



Antworten zu Trotz Verbindung kein Internet.:

Hey,

hab jetzt mal mit kabel probiert, da funzt es.. aber eben nicht mit funk ~,~

greeZ

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

MAC-Filter schon überprüft ?

Mac-Filter?

er identifiziert doch eine bestimmte ip oder? habe ich aber noch nie gebraucht..

in meinem router sieht das sow aus:

Da

muss ich da die mac des pcs eintragen? und nur von dem pc oder auch vom andren?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)

Steht doch da, MAC-Filter ?

Aber da er nicht aktiviert ist, dürfte es keine Rolle spielen.

Mach mal ein ipconfig /all und poste es hier.

ya Hier:

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ping auf den Router funktioniert ?

Internetoptionen/Verbindung
Auf keine wählen stellen
LAN-Einstellung alle Haken entfernen

Ping auf Router funktioniert..

 

aber der ping ist sehr hoch oder? 0.o

wenn ich mit meinem pc auf router pinge, habe ich 2ms  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der ist viel zu hoch und außerdem gehen 50 % verloren !

Vermute mal da stimmt was mit der Karte nicht.

Die Karte war vorher in einem Pc der nen hartnäckigen Virus enthalten hat.. kann sie dadurch beschädigt worden sein? oder ist das eher ein Treiber Problem?

naja dann werd ich mal ne neue bestellen..

danke für die hilfe

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Virus die Karte beschädigt hat.

Eher ein Treiberproblem.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Je nachdem wo die anderen Geräte im Vergleich zum Problem PC in der Wohnung stehen, kann an dem Problem PC auch ein Nachbar W-Lan verstärkt stören, der die anderen wegen Abschottung nicht so stark stört.
Daher für einen Test auch mal einen anderen Sendekanal am Router ausprobieren.


« Win XP: verbundene NetzwerkeWin XP: Netzwerkprobleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!