Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Xp(kein ping)+Win7(ping=ok)auf einem Rechner

Hallo,
suche jetzt schon seit Tagen in den Foren finde aber nichts:
Problem:
Eine Hdd auf einem Rechner.
2 Partitionen und 2 Betreibssysteme,
zuerst Xp prof installiert und dannach Win 7 Ultimate!
Auswahlmenü beim Booten-alles ok!
Feste Ip vergeben (Win 7 =192.168.0.100 bei Xp probiert mit 192.168.0.103 und da nicht,s ging(internet) auch mit x.x.x.103 probiert)
Wenn ich mit Win 7 in,s Netz gehe funzt alles prima!
Zuerst ging Xp kurzzeitig in,s Netz und nachdem ich mit Win 7 drinn war ging bei Xp nicht,s mehr.
Wenn ich jedoch mit Xp ins Netz gehen will steht auch recht,s verbunden mit Lan Verbindung ich sehe aber keinen Traffic und kann den Router auch nicht anpingen(Zeitüberschreitung)-Firewall alles darf raus- Antivirus passiv!
Meinen Rechner kann ich aber anpingen(127.0.0.1)
Router dlink 624 (hat die ip 192.168.0.1-alles freigegeben-keine Mac Filterung,keine Firewall etc-auch neu gestartet-stromlos etc brachte nicht,s)
Router neue Firmware drauf -keine Änderung!
Xp- alle Dienste aus Verzweiflung freigegeben-keine Änderung!
Mein Board ist ein Asus P5B Premium wo auch ein kleiner externer Monitor mit dabei ist der mit Win 7 nicht funzt sondern nur mit Xp (USB)!
Diesen auch schon aus  und eingesteckt keine Änderung!
An der Hardware oder am Kabel kann,s ja nicht liegen da mit Win 7 alles funzt!
Hat irgendjemand ne Idee?




Mein Computer-System:
Board:Asus P5B Premium
CPU  :Dual core 2,67 Ghz
RAM  :4gb Ram
Router: Dlink 624

   
Mein PC ist etwa 2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: Xp Prof   Win 7 ultimate



Antworten zu Windows XP: Xp(kein ping)+Win7(ping=ok)auf einem Rechner:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ist der Router eingestellt ??? Feste IP oder DHCP ??? DHCP bedeutet das der Router die IP im Netz selbst an die angeschlossenen Geräte vergibt.
DHCP sollte auch die Einstellung im Betriebssystem sein.
Ohne DHCP bist du selbst verantwortlich für die IP Verteilung. Dann muss beim Router das DHCP abgeschaltet sein.

Zitat
Meinen Rechner kann ich aber anpingen(127.0.0.1)
Natürlich kannst du dich unter der IP selbst anpingen. Diese IP passt aber nicht in das Routing deines Systems. Da müsste deine IP eben mit 192.168.0.xxx beginnen.

Versuche mal unter XP im Gerätemanager den LAN-Anschluß zu deinstallieren. Dann startest du deinen Rechner neu und lässt den LAN-Anschluß von XP neu einrichten. Sollte das nicht funktionieren dann hilft auch mal der kurzzeitige Anschluss des Rechners an einen anderen Router. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

opelmeister:
Router dhcp ein
Ip an Netzwerkkarte Manuell vergeben

Habe ich nicht erwähnt aber schon gemacht:
Lan deinstalliert
Rechner komplett 5 min Stromlos und Xp gestartet-nichts geht
Router geresetet-5 min Stromlos -nix!
Win 7 geht nach wie vor
?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn am Router DHCP an ist, dann kannst du im normalfall keine IP fest vergeben. Das sollte der Router übernehmen.

Schließe deinen Rechner mal an einen anderen Router an.  Evtl. bei einem Kumpel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die schnelle Antworten,

bin viel am Arbeiten deswegen kommen Antworten verspätet:

Dhcp am Rechner deaktiviert-Automat. Ip zuweisung-

geht auch nicht!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Dhcp am Rechner deaktiviert-Automat. Ip zuweisung- 

Davon hatte ich aber nichts geschrieben. Für eine automatische IP Zuweisung muss an beiden Geräten das DHCP aktiviert sein. Bei einer manuellen IP Zuweisung muss DHCP im Router abeschaltet werden. Im Rechner geschieht das  bei der manuellen Eintragung der IP.

Um DHCP an deinem Rechner wieder zu aktivieren brauchst du den Haken nur wieder auf automatisch setzen. Notfalls den DHCP Server wieder neu starten.

Ich hatte das Problem mit der falschen IP Vergabe auch schon mal. Da half nur noch das anschließen des Rechners an einen anderen Router. Damit war der Rechner wieder inder Spur. :D 
« Letzte Änderung: 15.03.10, 08:58:15 von opelmeister »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
falsch getippt-ich habe!
Ich hatte schon DHCP am Router deaktiviert und eine manuelle Zuweisung der ip,s gehabt!
Auch hatte ich DHCP am Router aktiviert und den Rechner auf automatische Ip,s mit DHCP on gehabt.
Beides erfolglos.Am selben Rechner mit dem zweiten Betreibssystem (Win7) ging,s IMMER!?
?
 Abgesehen davon habe ich folgendes für den Router noch gefunden:(Routeranleitungen dlink)
DHCP Server im Router auf Enabled (automatisch vergeben)
Starting IP Address 192 . 168 . 0 . 10
Ending IP Address 192 . 168 . 0 . 20

Du kannst den Rechner auch bei aktiven DHCP feste IP vergeben:

Beispiel:

Gehe in dein TCP/IP Protokoll
Folgende IP Adressen verwenden aktivieren:

IP-Adresse: 192.168.0.21 - Diese IP-Nr. darf dann keinenfalls aus den freigegebenen im aktiven DHCP sein - also als End-Nr. nicht die Zahl zwischen 10 bis 20.
Subnetzmaske: 255.255.255.0
Standardgateway: 192.168.0.1 (bzw. IP des Router)

Folgende DNS-Serveradresse verwenden - aktivieren:

DNS-Server: 192.168.0.1 (bzw. IP des Router)

Achtung : wenn unter DNS-Server die IP des Router eingetragen wird, dann muss bei einigen FWs unter HOME / LAN  „DNS Relay“ aktiviert werden 

« Letzte Änderung: 15.03.10, 21:02:59 von kannix2 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also habe jetzt wirklich alles durchprobiert-mit und ohne dhcp..automat. ip, manuelle ip...
und alles hier vorgeschlagene!
Die Xp Partition kann nicht ins Netz..!
Win 7 geht nach wie vor uneingeschränkt!
Hat sonst jemand  eine Idee?
 


« Windows XP: Wie kann man sich beim router die besuchten IPS anzeigen lassen?Downloadraten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
HDD
Siehe auch Festplatte ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...