Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

[DLAN] Internet sporadisch weg?!

Nabend zusammen!

Ich habe uns ein DLAN Netz eingerichtet. Klappt auch alles sehr gut.
Habe dann vor Kurzem den "Versatel Router" gegen eine FRITZ!Box Fon WLAN 7390 ausgetauscht um auch WLAN zu haben.

Jetzt habe ich folgendes Problem:

Mein Rechner, der in meiner oberen Etage steht, ist über das DLAN Netz mit dem Internet verbunden. Nur trennt sich die Verbindung sporadisch und ohne vorher die Geschwindigkeit zu drosseln.
Eigentlich passiert es nur, wenn ich mal ausnahmsweise ein bisschen am "Zocken" bin.

Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte?

Vielen Dank im Voraus!



Antworten zu [DLAN] Internet sporadisch weg?!:

dLAN in's Obergeschoß wird als LAN genutzt? oder ist5 im Obergeschoß ein dLAN-Extender-Wireless eingesetzt und es fällt der Funkkanal aus?

Halte die Ausfallzeiten in einer Tabelle fest und vergleiche mit dem Systemprotokoll der Fritzbox-7390
("System" - "Ereignisse" - Register "Internet"
stelle dort fest ob in der Box zeitgleich Ausfälle registriert sind (und welche Ursache dazu festgehalten ist).

Nur so kannst du erfahren ob die Ausfälle bereits am Router auftreten - oder ob das nachgeschaltete dLAN Probleme bereitet.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Also die Fritzbox steht im Keller und von dort aus geht auch das "Internet in die Steckdose".
Der Rechner im Obergeschoss ist mit einem LAN Kabel an die "dLAN-Steckdose" verbunden. Er läuft anders als iPad und Smartphones nicht über WLAN.

Bevor ich die Fritzbox hatte hat das Ganze deutlich besser funktioniert. Steckdosen werden die Gleichen benutzt.

Es gibt für diese Ausfälle auch keine Regel. Gestern zB war ich bestimmt alle 5-6 Min. ohne Internet beim "Zocken".

Sobald ich das Spiel verlasse und normal am "Surfen" bin habe ich keine Probleme.

Aber ich werde die Ausfälle jetzt erst einmal dokumentieren.

Danke schon einmal für die Antwort!

Hast du die Möglichkeit, einen anderen Rechner im Obergeschoß zu testen - ob der beim Zocken ebenso "beschränkt" wird...
Falls nicht...
Dann läge eine Vermutung nahe, daß in der Fritzbox deinem Rechner ein Zugangsprofil per Filterregel "aufgedrückt" wurde.

Daß eine Fritbox-7390 (die Gigabiz-LAN sicherstellt) eine schlechtere Bandbreite anbietet als ein vorher sicher älterer DSL-Modem-Router scheint mir "beweispflichtig"...  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Deswegen auch meine Verwunderung - Eigentlich sollte ja alles besser werden  8)

Wie kann ich das mit der "Filterregel" überprüfen?

Fritzboxmenü über Browser aufrufen...
   <<<=== Größer nach Klick

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke!

Ich habe dort sehr viele Einträge, aber aber keine Beschränkungen. Kann ich dort auch Geräte komplett blockieren? Wenn ja, wie?



BTT: Leider steht in den Ereignissen kein Eintrag und wie oben schon erwähnt steht auch bei den Beschränkungen nichts :(

« Letzte Änderung: 19.05.14, 21:55:24 von MRTN »

« 2 Router, 2 WLAN's, Strom-Netzwerk und DLNA - verzweifle...Cat7 Kabel Schirmung Adernpaare »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...

Netzwerkkarte
Die Ethernetkarte, auch Netzwerkkarte, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (zum Beispiel, um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder schnel...

Botnetz
Ein Bot-Netz (englisch "Botnet") ist ein Zusammenschluss von mehreren tausend Rechnern und anderer intelligenter Geräte (zum Beispiel Smart-Home Hardware, ...