Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Störung im Netz der Telekom seit 16 Uhr



Antworten zu Störung im Netz der Telekom seit 16 Uhr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schnelle Hilfe :

Zitat aus dem Link ...
Abhilfe bei DNS-Problemen

Ein Internet-Zugang ist trotzdem möglich, wenn man einen anderen DNS-Server verwendet. Google stellt einen öffentlichen DNS-Server mit der IP-Adresse 8.8.8.8 zur Verfügung (Zweitadresse ist 8.8.4.4) !!

Zitat Ende .....

« Letzte Änderung: 28.11.16, 10:38:06 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

SCHADE .... neues Update im Link :

 Das Ändern des DNS-Anbieters sorgt lediglich vorübergehend für Abhilfe, ebenso wie ein Reboot des Routers.

na denn ....

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Grossstoerung-bei-der-Telekom-Die-Telekom-prueft-Hinweise-auf-Hackerangriff-3506044.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hat es jemand das Problem? Bei mir läuft es so wie immer.

Edit:
Also hauptsächlich Speedport-Router, Fritz kaum/nicht betroffen. So eine hab ich deswegen also.
« Letzte Änderung: 28.11.16, 12:55:13 von Dr.Nope »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Kumpel hat mir geschrieben , dass eine Mail per TONL-Mailadresse von mir zu ihm (ca 25 Km) fast 3 Stunden brauchte .
Da muss mehr faul sein ...
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Nach-Grossstoerung-bei-der-Telekom-heise-Security-bietet-TR069-Test-3507134.html

Ist wohl sehr beschäftigt , bisher ging es bei mir nicht .
"Im Moment laufen viele parallele Scanvorgänge. Bitte warten Sie, bis wieder Kapazitäten frei sind."

HCK

Edit: Alles OK auf meinem Router - Port ...
« Letzte Änderung: 30.11.16, 11:04:09 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Angreifer hatten ein größeres Ziel. Die Gefahr ist noch nicht vorbei.

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/telekom-hackerangriff-nicht-die-telekom-router-waren-das-ziel-a-1123805.html


« Cat7 Patchkabel Anschlusstecker?WLAN Problem Windows 10 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!