Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzwerk Route festlegen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi,

würde gerne mein Netzwerk so einstellen, daß die einen Rechner die rote und die anderen Rechner die grüne Route durchs Netzwerk nehmen.

Kann mir einer sagen was ich dafür und wo einstellen muss?



Danke, Grüße



Antworten zu Netzwerk Route festlegen:

Für dein privates Netz mußt du dich zwangsläufig an IP-Adressbereiche halten, die dafür reserviert sind.
siehe:
https://www.oberthal-online.de/netzwerk.html

Die in dein Schema eingetragenen IPv4 gehören als öffentliche IPv4 "Frontier Communications of America, Inc."
Du mußt schon mit einem IP-Adressbereich fummeln, den deine Fritzbox verwenden kann und darf.
Belies dich mal zu "VLAN" - siehe u.A.:
https://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0906221.htm

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

2. Switch einsetzen , Rot und Grün trennen .
Wenn Rot & Grün nicht gegenseitig zugreifen sollen :
Teilnetze bilden .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

Versteh ich das richtig, dass ich diese Adressen nicht benutzen darf!!??

Grund?
Läuft aber gut damit. Und das schon lange.

VLAN hört sich recht gut an. Mal schauen ob klappt.

Grüße  

Nur weil das irgendwie geht heißt das nicht, dass das ne empfohlene oder gute Vorgehensweise ist. Ich kann ein Auto auch mit vergammelten Reifen und Bremsen fahren und komme von A nach B, aber gut ist das auf keinen Fall.

Zudem wirst du Probleme haben wenn du tatsächlich mit dem 50er-Netz extern kommunizieren musst - denn da denkt jede Station bei dir, dass es ja lokal sei ::)

Die privaten Adressen wurden extra für diesen Zweck reserviert. Da nimmt man nicht einfach irgendwelche öffentlichen Adressen für interne Rechner.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok klingt logisch.

Dann werde ich das mal ändern.

Danke. Grüße  

Ok klingt logisch.

Dann werde ich das mal ändern.

Danke. Grüße

Nicht mal sondern umgehend. Ich versteh absolut nicht wie man überhaupt auf die Idee kommt, dass interne Standardnetz, das die Fritzboxbox vorgibt (192.168.178.0/24), auf ein nicht-privates-WAN ändert  :o:o:o

« Mein TP-Link Arche C50 als Switch - unstabilrot/grünes Adernpaar bei Verlegekabel Cat6? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Client Server Netzwerk
Bei einem Client-Server-Netzwerk, beziehungsweise Client-Server-Modell, handelt es sich um eine Möglichkeit, Aufgaben und Dienstleistungen innerhalb eines Netzwerkes...

FDDI Netzwerk
FDII, ist die Kurzform von Fiber Distributed Data Interface, auch bekannt unter der Bezeichnung  Lichtwellenleiter-Metro-Ring. FDII ist ein Netzwerk auf Glasfaserbas...

Netzwerk
Ein Netzwerk verbindet mehrere Computer oder andere Netzwerk-fähige Geräte wie Handys oder Tablets miteinander: So lassen sich Daten und Programme auszutauschen...