Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Android/Pc drahtloser Datentransfer - kriege es nicht hin

So hallo,
ich habe von sämtlichen Netzwerkgeschichten nicht einmal den geringsten Hauch eines Schimmers. Daher bekomme ich es schlicht und ergreifend nicht hin, dass irgendein Android Gerät auf einen einfachen freigegeben Ordner meines Windows Rechners zugreifen könnte.

Den Entsprechenden Ordner habe ich mit Vollzugriff für alle freigegeben.
Auf den Android Geräten - vor allem meiner TV Box würde ich da gerne zugreifen. Sowohl bei ES Dateiexplorer oder dem viel besseren FX File Explorer wird mein Windowsrechner auch gleich erkannt. Ab da geht aber nix mehr. Will ich drauf klicken, meldet FX:
"The network connection to the host "DESKTOP-RM7VNFB" timed out."
Egal bei welchem Gerät.
ES findet den Rechner auch, die Meldung hier ist vermutlich etwas mehrsagender:
"Der einzurichtende Server benötigt SMB 2.0. Bitte zunächst freischalten".
Die Frage ist dann wie oder wo oder was?

Der Rechner hat die aktuellste Windows 10 Version, Android TV (Xiaomi MiBox S) hat Android 8.10, mein Smartphone ebenso. Ist aber egal, denn egal welches Android Gerät (hab einige) mit egal welcher Version spuckt das selbe aus.

Kann mir jemand helfen? Sorry für meine brachiale Unkenntnis. Aber so schwer kann das doch eigentlich nicht sein oO ?!



Antworten zu Android/Pc drahtloser Datentransfer - kriege es nicht hin:

Erkennen, Aktivieren und Deaktivieren von SMBv1, SMBv2 und SMBv3 in Windows und Windows Server
https://support.microsoft.com/de-de/help/2696547/how-to-detect-enable-and-disable-smbv1-smbv2-and-smbv3-in-windows-and

Habs nochmal probiert, aber die Shell sagt mir SMB2 wäre aktiviert und der Befehl zum aktivieren brachte dann natürlich auch wenig. Selbe Meldungen wie vorher....

Habe dann nochmal bei Windows Feautres hinzufügen jeden Möglichen sch ausgewählt, der sich auch nur entfernt nach Netzwerk anhört, vielleicht bringts ja was, bin verzweifelt.
Nach Neustart sah es etwas anders aus. ich soll jetzt ein Passwort eingeben. Das ist zwar ein Fortschritt - aber welches verdammte Passwort?!
Ich habe in den Freigabeoptionen nochmal nachgesehen, kennwortgeschütztes freigeben ist deaktiviert. Trotzdem werde ich nach einem Passwort - das ich niemals eingestellt hätte - gefragt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 [???] Heimnetzwerk eingerichtet ?

https://www.google.com/search?client=firefox-b&q=heimnetz+passwort+finden

Passwort könnte dafür nötig sein .


« Hilfe beim Freigeben der Netzlaufwerke im Heimnetzwerk (Windows 10)Reihenhaus Vodafone Verbindungsabrüche im Netzwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!