Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Easybox 802, kein Internetzugan mehr und kein Zugriff auf die Einstellungen der easybox mehr möglich

Hallo,
arbeite aktuell mit Windows 7, angeschlossen an eine easybox von Vodavone. Seit einiger Zeit habe ich Probleme mit der easybox.
Nach dem Kauf eines Yamaha Receivers hatte ich, zur besseren WLAN Abdeckung, einen Devolo-Adapter für LAN/WLAN installiert und die APP "musiccast" von Yamaha zum Steuern des Receivers und weiterer Yamaha Geräte auf einem Tablet installiert. Dann alle Geräte in musiccast angemeldet. Hat zuerst auch gut funktioniert. Allerding häuften sich nach einigen Tagen die Fälle, dass ich mit unseren smartphones plötzlich nicht mehr auf das Internet zugreifen konnte. Nach einem Reset der easybox funktionierte dann für kurze Zeit wieder alles, dann wieder nicht mehr. Habe daraufhin den Devolo wieder entfernt. Zeigte zuerst Wirkung, dann aber wieder das gleiche Problem. Mittlerweile kann ich mit dem Laptop nur noch per LAN auf's Internet zugreifen, aber weiterhin nicht auf die easybox.
Auch der reset an der box bringt nichts mehr. Bin am Ende mit meinem, zugegeben begrenzten, Latein und ziemlich entnervt. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Vielen Dank im Voraus.
restricted4




Antworten zu Easybox 802, kein Internetzugan mehr und kein Zugriff auf die Einstellungen der easybox mehr möglich:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Hallo!

Wie alt ist die easybox denn? Klingt nämlich nach einem Hardware-Versagen, hatte meine Easybox auch. Die war etwa 4-5 Jahre alt und zeigte ähnliche Symptome: Zuerst ging das WLAN nicht mehr, dann auch das LAN nicht und sie startete immer wieder neu.

Nach einem Anruf bei der Vodafone Hotline haben sie das versucht von außen zu messen (muss kein Techniker kommen!) und festgestellt, dass die Easybox nicht mehr funktioniert. Ich habe dann als Ersatz die Wahl zwischen einer neuen Easybox und einer Fritzbox gehabt: Nimm dann die Fritzbox, die hat deutlich mehr Funktionen!

Die EasyBox-802 mit ihrem begrenzten Leistungsvermögen:
https://www.router-faq.de/?id=ebinfo&hwe=easybox802
(ist eben zugeschnitten für Netzwerke wie sie zum Zeitpunkt Entwicklung und Bau der 802 ausreichend waren)

Gigabit-LAN und WLAN in zwei Frequenzbändern (2,4 GHz und 5 GHz) soillte ein aktueller Router schon sicherstellen.


« Laptop mit Reciver Verbinden(Smartphone) Umleitung auf Webseite nach WLAN Anmeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!