Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

Fritzbox 6490 Cable mit/ohne Branding

Hallo,
ich habe beim Aufräumen eine Fritzbox 6490 Cable gefunden, habe aber keinen Schimmer, woher ich das Gerät habe.
Nun habe ich keine Möglichkeit das Gerät zu testen, da ich keinen Kabelanschluss habe.
Auf diversen Seiten habe ich gelesen, dass ich das Teil entsorgen kann, weil es evtl. mal ein Mietgerät war oder dass es unter Umständen nur für Vodafone geeignet ist. Auf jeden Fall bin ich bei der Eingabe der Seriennummer direkt auf Vodafone gestoßen.
Die Artikelnummer lautet: 20002691, die Seriennummer K425.547.30.852.476.
Inwiefern ist die Fritzbox noch zu gebrauchen?

Danke für euere Antworten.



Antworten zu Fritzbox 6490 Cable mit/ohne Branding:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm ein LAN-Kabel, schließe das Ding an Deinen PC/Laptop an und rufe die Adresse des Gerätes auf. Dann setzt Du das Teil auf Werkseinstellungen zurück und versuchst, die Box zu konfigurieren. Wenn Dir nun nur ein Vodafoneanschluss angeboten wird, dann ist es wohl nur für Vodafone gedacht sein, es sei denn Du bekommst da eine neutrale Firmware drauf. Wenn das dann erledigt ist, dann legst Du die Box wiweder in den Schrank und wartest wieder ein paar Jahre, oder schmeisst sie weg, oder machst das, was Du damit geplant hast.
Kannst auch mal hier lesen. https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-DSL-WLAN-FritzBox-6490-FritzOS-7.20-Vodafone-Kunden-27403365.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Hallo,
ich habe beim Aufräumen eine Fritzbox 6490 Cable gefunden, habe aber keinen Schimmer, woher ich das Gerät habe.
Nun habe ich keine Möglichkeit das Gerät zu testen, da ich keinen Kabelanschluss habe.
Auf diversen Seiten habe ich gelesen, dass ich das Teil entsorgen kann, weil es evtl. mal ein Mietgerät war oder dass es unter Umständen nur für Vodafone geeignet ist. Auf jeden Fall bin ich bei der Eingabe der Seriennummer direkt auf Vodafone gestoßen.
Die Artikelnummer lautet: 20002691, die Seriennummer K425.547.30.852.476.
Inwiefern ist die Fritzbox noch zu gebrauchen?

Danke für euere Antworten.
Hai vertick es doch bei ebay hehehe  ;D8)

MFG Tino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann es sein, das er deshalb, oder aus ähnlichen Gründen eventuell wissen möchte, wofür die Box noch brauchbar ist? Ohne einen Kabelanschluss kommt nämlich keine Verwendung als Kabel-Router für ihn selbst in Frage. Und nun noch was produktives hinterher und Du bist der Beste.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo !

Das Branding ist die Vorraussetzung. das die Box nur beim betreffenden Provider, in dem Fall Vodafone, eingesetzt werden kann.

Dies lässt sich recht einfach herausfinden. Verbinde dich per Lan mit der Box und schaue im Menü nach, ob du dort den Punkt "DVB-C" findest.

Ist der nicht vorhanden ist es eine Mietbox und hat ein Branding, da Vodafone diese Option bei den Mietboxen dem Kunden nicht zur Verfügung stellt.
Solltest du kein Passwort mehr haben, musst du die Box auf Werkseinstellungen setzen.
Ein Branding lässt sich zwar entfernen, das ganze ist aber very tricky und kann auch gnadenlos schiefgehen. Beim worst case hast du dann nur einen schicken(???) neuen Briefbeschwerer.

Aber selbst wenn sie kein Brabnding haben sollte, kann man sie nur an einem Kabelanschluss betreiben, wenn ihre MAC-Adresse im Netz des betreffenden Providers registriert wird.
Geschieht das nicht, kann sie keine Verbindung aufbauen.

Da es mittlerweile drei neuere Modelle von AVM gibt, sehe ich eigentlich keine sinnvolle Verwendung mehr für das Teil.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann es sein, das er deshalb, oder aus ähnlichen Gründen eventuell wissen möchte, wofür die Box noch brauchbar ist? Ohne einen Kabelanschluss kommt nämlich keine Verwendung als Kabel-Router für ihn selbst in Frage. Und nun noch was produktives hinterher und Du bist der Beste.
Hai das weiß ich doch nicht wenn er nix schreibt das er das verticken will!  :o er meinte was von entsorgen wozu das wenn er noch Kohle bei ebay machen kann ::)

MFG Tino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Toller Vorschlag !

wozu das wenn er noch Kohle bei ebay machen kann ::)
Das wäre dann die krass asoziale Nummer, denn wenn die Box eine Mietbox ist, könnte ein eventueller Käufer sie nur einsetzen, wenn er selbst einen Vodafone Kabelanschluss hätte und auch das wäre dann nicht sicher.
Bei jeder anderen Konstellation wäre das Teil für den Käufer völlig wertlos.

Hier quasi zur Abzocke aufzurufen ist völlig daneben und zeigt deutlich, wes Geistes Kind hier so manche User sind.

bye

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
Toller Vorschlag !Das wäre dann die krass asoziale Nummer, denn wenn die Box eine Mietbox ist, könnte ein eventueller Käufer sie nur einsetzen, wenn er selbst einen Vodafone Kabelanschluss hätte und auch das wäre dann nicht sicher.
Bei jeder anderen Konstellation wäre das Teil für den Käufer völlig wertlos.

Hier quasi zur Abzocke aufzurufen ist völlig daneben und zeigt deutlich, wes Geistes Kind hier so manche User sind.

bye
hai was redest du da  [???]das Ding were doch nicht völig wertlos man kanns ja auch als Switsch oder Acess Peunt einsetzen falls das gebrandet ist und der Käufer das nicht bei sich als router einsetzen kann

jedenfalls muss man deswegen nicht so harten Satz wie Geistes Kind schreiben nur weil du dir nicht vorstellen kannst was damit noch alles getan werden kann  >:(

MFG Tino

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe Fritzbox mit  dem Laptop verbunden, nichts ist passiert.
Ich hatte nicht geschrieben, dass ich die Box verkaufen wollte.
Habe ich allerdings vor, wenn ich genauer informiert bin und genau weiß, dass sie funktioniert.
Aus Gründen der Nachhaltigkeit verkaufe/verschenke ich ohnehin viele Sachen, die andere noch gut gebrauchen können.
Andererseits kaufe ich auch gebrauchte Sachen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

 

Zitat
Habe Fritzbox mit  dem Laptop verbunden, nichts ist passiert.
Von alleine passiert ja auch nix.
Gib Deinem Ethernetadapter eine Adresse 169.254.1.10 und rufe im Browsewr die 169.254.1.1 auf. Was passiert?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt
  Von alleine passiert ja auch nix.
Gib Deinem Ethernetadapter eine Adresse 169.254.1.10 und rufe im Browsewr die 169.254.1.1 auf. Was passiert?

Seit wann haben Fritzboxen IPs aus dem ZeroConf/APIPA Bereich? Wenn dann müsste er eine aus dem Bereich 192.168.178.xxx nehmen. Vorausgesetzt, da hat niemand an den Adressbereichen herumgefummelt. Und ohne Herumfummelei müsste er eh eine Adresse von der Fritz per DHCP bekommen.

--
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Notfall-IP?
 ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Notfall-IP?? Das ist jetzt für manch einen wohl zu viel verlangt. ;D
 

Zitat
Seit wann haben Fritzboxen IPs aus dem........
So lange es Fritzboxen gibt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Notfall-IP?
 ;)

Diese Notfall-IP hat ein Host nur wenn er auf DHCP steht, also selbst eine IP von einem DHCP-Server beziehen soll, er aber (warum auch immer) keine Antwort von einem DHCP-Server in seinem Netz bekommt. Dann gibt er sich selbst eine IP aus dem Zeroconf Bereich.

Hosts mit statischer Konfig haben so eine Adresse nicht. Und wenn müsste man die schon selbst eintragen. Wäre mir neu wenn das bei Routern so ist.

--
Olli

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So ist es in der Wissensdatenbank bei AVM beschrieben:
FRITZ!Box 6490 Cable Service
Benutzeroberfläche der FRITZ!Box nicht aufrufbar
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-6490-cable/wissensdatenbank/publication/show/245_Benutzeroberflache-der-FRITZ-Box-nicht-aufrufbar/
siehe dazu:
(6 Benutzeroberfläche über "Notfall-IP" aufrufen)


« Zugriffprobleme im NetzwerkNetgear r7000 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Fritzbox
Die Fritzbox (auch Fritz!Box oder Fritz Box genannt) ist ein beliebter Router des Berliner Hersterllers AVM. Neben der Fritzbox in verschiedenen Varianten zum Beispiel f&...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....

Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...