Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vodafone Router (1GB Leitung) usw. Einstellung

Guten Abend,
ich bin Norbert und habe keine Ahnung und hoffe auf Antworten mit Bildern.
ich habe eine 1GB Leitung, die kommt am Router an aber nicht an meinem Laptop, was mache ich falsch?
Gruß Norbert



Antworten zu Vodafone Router (1GB Leitung) usw. Einstellung:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatte das folgende Bild vergessen und die Erklärung, sorry

habe natürlich in den Einstellungen, siehe Bild, es auch probiert.
Alles ohne Erfolg  :-[
wo liegt mein Fehler?

gruß Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry muß noch Bild3 einfügen ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
2 Leser haben sich bedankt

Wie oft denn noch. Vodafone verscherbelt Gigabit-Verträge und vergisst dabei, daß die Leute sich nicht nur mit dem Empfang von Mails beschäftigen. Wenn man dann 100 Nutzer an eine Leitung hängt, dann reichts eben nicht mehr für alle. Habe ich hier schon mehrfach versucht zu erklären und mit entsprechenden Links bekräftigt. Der Wert von 1097 GBit steht bestimmt nicht nur bei einem Test dort, auch wenn Dein interner Wert unterschiedliche Werte zeigt.
Noch mal mein Beispiel. Ich habe einen 50MBit LTE-Anschluß, meine 6890 zeigt mir als "Ankommend" 222MBit an. Tatsache habe ich dann einen internen getesteten Wert zwischen 2 und 45Mbit, was sehr tageszeitabhängig ist. Die 1097GBit sind der Wert, welcher zwar zur Verfügung steht, aber eben nicht für alle gleichzeitig.
Sieh hier: Google und das Vodafone-Gigabit-Problem

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Was heißt denn wie oft denn noch, Norbert-G ist hier neu, heute erst registriert und konnte deine so oft erwähnten Infos wohl noch nicht lesen  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Das "Wie oft denn noch" bezog sich darauf, wie konstant es Vodafone schafft, immer wieder neue Opfer zu finden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oh tut mir Leid Kollege da hab ich dich dann falsch verstanden. Asche auf mein Haupt!  ():-)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Gast64 und ArthurSpooner,
mhmhm, ersteinmal Danke für die Antworten, aber damit bin ich jetzt nicht schlauer geworden  :-[
Also wie ArthurSpooner richtig feststellte (danke) ich bin hier neu und versuche das Problem zu verstehen und zu lösen.

In einem Bild habe ich ja den Vodafone-Speedtest mit hochgeladen, heute habe ich mit Vodafone (Techniker) telefoniert und die sagten:
Ja ... die 1GB/s kommen am Modem an, es muß ein Fehler an meinem Laptop sein und wollten mir einen Techniker für 100,-€ vorbeischicken, habe ich abgelehnt.

In dem "Speedtestbild" ist zu sehen das an meinem Laptop nur ca.270MB/s ankommt. Bei meiner Netzwerkkarte habe ich ein Update gemacht.
- Eingestellt ist sie auf 1GB/s "Datenfluß" eingestellt.
Keine Verbesserung, habe es geändert
- Eingestellt ist sie auf "automatisch" "Datenfluß" eingestellt.
Keine Verbesserung, habe den LAN Platz am Modem gewechselt, keine Veränderung

Was mich aber erstaunt, wenn ich mich beim Modem einlogge wird mir der LAN Platz wo mein Laptop angeschlossen ist eine Verbindung mit 1GB angezeigt, zwei andere mit 100MB/s und der vierte mit null (ist ok, da ist im Moment kein PC oder PS4 angeschlossen),
habe ein Bild mit angehangen

Der Mann bei Vodafone sagte auch:
Die 1GB bei LAN Port4 werden angezeigt weil meine Netwerkkarte auf 1GB eingestellt ist und es "empfangen" kann.
Macht es aber nicht.

Den Computer 2 und 3 habe ich noch nicht "bearbeitet",
möchte ersteinmal meinen Laptop hinbekommen.

Nun habe ich es zusammenhängend erklärt, auch wenn das Problem schon sehr sehr oft hier beschrieben wurde, ich verstehe es immer noch nicht
HILFE !!!  :-[

danke für zukünftige Antworten
gruß Norbert (der totale Null Ahnung Typ)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mönsch Norbi jetzt biste ja doch hier im Forum!!!  :o
Ich hab dir doch gesagt
hol nen techniker ich hab da bei dir doch
auch nichts gefunden  :'(
Wann kommste denn jetzt rüber
Kaffe ist fertig!!  8)
Oder soll ich rumkommen  [???]

Gruß Karl Heinz

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es nicht zuviel mühe macht, wäre die Netzwerkkarte sowie der Laptop namentlich zu nennen, leider ist dies für externe helfer schwer zu sehen.
Den genauen Router wäre auch noch fein zu wissen, seine Firmwareversion wäre als Sahnehäubchen sehr nett zu wissen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Ihr Lieben,
danke für die Antworten  :)
Karl_Ranseier? kennen wir uns? Ich wüßte nicht, hilf mir mal auf die Sprünge, danke.
q1 , ok .... wuste nicht das dies so wichtig ist, habe mal drei Bilder mit eingefügt, hoffe das es das ist was Du meintest. Nun hoffe ich das alles zu erkennen ist, Ihr damit etwas anfangen könnt (ich lese und verstehe nichts  :-[[???] ) und hoffe das es keine sensiblen Daten sind für "böse Menschen".
hoffe auf weiter Antworten,
Falls weiter Details gebraucht werden um mein Problem zu klären, sagt es mir bitte. Ich gebe mir Mühe euch mit den Details zu helfen.
Es grüßt Norbert

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Ergebnis ist zu jeder Tages und Nachtzeit konstant das gleiche?
Was bringen Deine anderen Geräte? Ein Handy per WLAN, einen anderer PC, die PS4. Sind die alle schneller?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also zu den anderen Geräten kann ich nichts sagen,
außer das der private und der Dienstrechner von der Frau die gleichen Werte haben und auch der PC vom Sohn, also alle 4 Computer (das ware der Stand vor dem neuen Vodafon-Router).
Möchte erst meinen Laptop hinkriegen, nicht das der Dienst-PC (von der Frau) der PC vom Sohn (Home-Schooling) oder die PS4 nicht mehr funktionieren, die erschlagen mich sonst  ():-)
Zu den verschiedenen Tages- und Wochenzeiten: sind immer ähnlich
Mit dem Handy? meine Familie ist zufrieden .... also keine Ahnung

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man kein anderes Gerät testen will, dann kann man natürlich keine Rückschlüsse ziehen. Und das sich niemand beklagt, ist kein Wunder. Denn es benutzt ja scheinbar niemand was außer WLAN mit dem Handy. Da braucht auch kein Mensch mehr, es sei denn da laufen 5 Filme auf dem Handy gleichzeitig. Da merkt man es nicht, wenn "nur" 270Mbit da sind.
Und ein PC geht nicht kaputt, wenn man ihn an einen neuen Router anschließt.
Was ist mit der erwähnten PS4?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok ich habe es verstanden, ich war nachdem ich es geschrieben hatte unten beim Sohn im Zimmer:
-PC bekommt 288Mbit/s
-PS4 läuft mit 288 Mbit/s
PC der Frau läuft mit
-180 MBit/s, Ihre Netzwerkkarte "erkennt" aber auch nur max. 500Mbit/s (so steht es sinngemäß bei der Einstellung - Datenfluß)

Aber weshalb diese Daten, welche Rückschlüße lassen sich daraus ziehen, außer das sie eine schlechtere Datenübertragungsrate haben?
Mir geht es doch in erster Linie erst einmal um meinen Laptop
gruß Norbert


« Externe HDD sichtbar aber kein Zugriff Welches verlegekabel »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...