Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Kinder sind unbezahlbar. ;) Man kriegt graue Haare, aber sie halten einen jung und auf Trab ;)
Korrekt - Manchmal verflucht man sie, aber hergeben oder missen niemals  [love]
Aber die besser Hälfte wollen wir dabei auch nicht vergessen  :-*
Aber die bessere Hälfte wollen wir dabei auch nicht vergessen  :-*

auch wenn sie (=er) oft die Hälfte vergisst (mein Lieblingssatz… zum Anhören, abends, wenn ich geschafft nach Hause komme:
dazu bin ich leider heute noch nicht zu gekommen - die Kinder brauchten mich ) [love] - ():-)

 ;)    :o     ::)   

Also: Danke: Du Göttergatte, Danke Ihr "Pänz"- Ihr gehört dazu - mit allem was Ihr auffahrt, mit Eurer Hilfe habe ich schon drei Quizpunkte bekommen- Ihr seid mein intensivstes Supporter-Team- ohne diese Mannschaft wäre die ganze Maloche nur halb so "sinnvoll" -

Aber Kinder, macht auch mal wieder ein Bild/eine Zeichnung, wo Mama auch zu sehen ist- gerne als Nummer vier.De facto.

So eine komplette Familienabbildung wäre  mal wieder toll.
Dann weiß man, wofür man Jahre lang 12 Stunden täglich weg von zuhause war- für die Brötchen aller!
 
« Letzte Änderung: 30.08.07, 06:07:46 von zeepaard »

 Ich war jahrelang Freund.... bis ich selber mal einen brauchte ......  >:(:o::)
Das wars dann  :(
Es ist seltsam , dass sich Leute nur an einen erinnern , wenn es  ihnen schlecht geht.
Dann melden sie sich plötzlich wieder , aber NICHT , um ihre "Schulden" ( die sie eigentlich nicht hätten , wären sie wirklich Freunde gewesen, da ich sie ihnen erlassen hätte) zu begleichen , sonder um MEHR zu erbetteln !!
 NEIN , ich habe davon genug jetzt !!

Und ein Ehepartner ist ein Mensch , mit dem man alle Sorgen teilen kann .
 Die man ohne ihn garnicht hätte !!  ;D:o::):-[():-) 

Dann wars ja aber auch kein echter Freund.

@ HCK: wenn ich nicht wüßte, daß die Aussage von Dir ist, hätte sie von mir sein können,will heißen: kenne ich alles Bestens!
2 "wahre" Freunde sind mir geblieben: meine Lucky Strike und mein 4-Ringe-Auto.
Die anderen "Freunde" erinnern sich (weil viele weggezogen sind) entweder garnicht mehr oder nur noch dann an mich, wenn sie Hilfe brauchen. Brauche ich mal die Selbige von Ihnen,heißt es immer: keine Zeit!
Dann weiß ich, daß es mit der ehemaligen "Kinderfreundschaft" nicht mehr zum Besten gestellt ist und  ich auf solche Leute verzichten kann.
Habe nur noch 2 richtige Freunde,die ihc aber erst im Winter in Schweden wiedersehe,aber dann für immer.

Tja , die LUCKIES "musste" ich schon 1987 aufgeben  ;D
Sollte eigentlich für LUCKY Werbeaufnahmen machen.
Sind aber gescheitert , denn die wollten morgens drehen ,
 ich brauchte aber bis 12 , um mich freizuhusten !!  ;D
Schade drum , aber da hab ich gedacht , ich zahl mit dem Zigarettengeld die Versicherung für einen Carrera-Targa , machte echt mehr Spass !!
Mit den Ringen hatte ichs noch nicht , aber der neue TT-Roadster könnte mir gefallen  :D
Statt Yaris ......  8)
 

 

Zitat
Sollte eigentlich für LUCKY Werbeaufnahmen machen.
Sind aber gescheitert , denn die wollten morgens drehe

Wenn es geht noch vor`m Aufstehen,was?  ;D;D

Und hier mein Wahlspruch zum Titelthema :
 Lieber einen ehrlichen Feind , als einen FALSCHEN FREUND !!
So nach dem Motto .... wer DEN zum Freund hat , braucht keine Feinde mehr  ;D8) 

Die anderen "Freunde" erinnern sich (weil viele weggezogen sind) entweder garnicht mehr oder nur noch dann an mich, wenn sie Hilfe brauchen. Brauche ich mal die Selbige von Ihnen,heißt es immer: keine Zeit!
Das unterschreibe ich Euch beiden.
Für uns ist kein Weg zu weit, um Freunde zu sehen.
Nur diese Freunde schaffen dann noch nicht mal 'ne mail - geschweige denn einen Besuch.
Freuen sich aber immer, wenn man sie alle drei Jahre mit der neuen Adresse aus einem neuen Wohnort mit einem weiteren Familienmitglied beglückt. ;)
Wenn man dann schreibt, wir wohnen nun hier, hast Du diese E-Mail erhalten- bekommt man noch nicht mal Antwort.

Es heißt dann ein halbes Jahr später : Ja, ich habe mich unheimlich über Eure Lebenszeichen gefreut und dachte: 'Ja , meine Email stimmt noch…‘-

Sind wir Hellseher ? :o

Rückmeldungen erleichtern nicht nur unter Kollegen die Betriebsabläufe. :D

 
« Letzte Änderung: 30.08.07, 18:10:15 von zeepaard »
Ich war jahrelang Freund.... bis ich selber mal einen brauchte ......  >:(:o::)
Das wars dann  :(
Es ist seltsam , dass sich Leute nur an einen erinnern , wenn es  ihnen schlecht geht.
Dann melden sie sich plötzlich wieder , aber NICHT , um ihre "Schulden" ( die sie eigentlich nicht hätten , wären sie wirklich Freunde gewesen, da ich sie ihnen erlassen hätte) zu begleichen , sonder um MEHR zu erbetteln !!
 NEIN , ich habe davon genug jetzt !!

Und ein Ehepartner ist ein Mensch , mit dem man alle Sorgen teilen kann .
 Die man ohne ihn garnicht hätte !!  ;D:o::):-[():-) 

das sind keine Freunde.
bei uns nennt man sowas schnorrer

« Film: zeichentrick fussballebay hilfe dringend »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!